BusinessPartner PBS

König-Gruppe listet magnetoplan

magnetoplan als einer der führenden Hersteller von visuellen Kommunikationsmitteln aus Wiesbaden hat eine umfangreiche Listung mit der in Friedberg ansässigen König-Gruppe erzielt.

Die König-Gruppe, zu der deutschlandweit 14 Standorte mit rund 300 Mitarbeitern zählen, bietet neben der Sparte PBS-Equipment auch die Unternehmensbereiche Büromöbel sowie Dokumentenmanagement und Bürotechnik an. Das überzeugende Re-Design eines Großteils des magnetoplan-Sortiments in Verbindung mit den 2014 vorgestellten Produkt-Innovationen sowie die durchweg hohe Produkt-, Marketing- und Service-Qualität waren die ausschlaggebenden Gründe für die umfassende Listung, so die Firmeninfo. Thorsten Kandzorra, Einkaufsleiter der König-Gruppe, und Christopher Holtz-Kathan, Geschäftsführer der Holtz Office Support GmbH, freuen sich stellvertretend für beide Unternehmen auf die Zusammenarbeit. „Ich begrüße es sehr, dass wir mit der König-Gruppe einen weiteren starken Partner von uns und unseren hochwertigen Produkt- und Service-Angeboten überzeugen konnten“, bedankt sich Christopher Holtz-Kathan für das entgegengebrachte Vertrauen.

Kontakt: www.koenig-kg.de, www.magnetoplan.de

Verwandte Themen
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter