BusinessPartner PBS
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan-Geschäftsführer René Dreske

Digitalisierung der Arbeitswelt: Soldan strafft die Organisation

Der Essener Branchenspezialist Soldan hat seine Managementstruktur geändert. Dabei wurden Bereiche zusammengelegt und die Organisation verschlankt.

„Die Veränderungen auf unserem Markt vollziehen sich rasant. Mit unserer neuen Struktur können wir schneller auf diese Herausforderungen reagieren“, begründet Geschäftsführer René Dreske die Veränderungen. So ist er neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer jetzt auch für die Bereiche Produktmanagement und Einkauf verantwortlich.  

Marketing-Leiter Norbert Laquer übernimmt zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion die Leitung des Verkaufs. Zudem erhielt er mit Wirkung zum 1. Januar die Prokura. Michael Jung leitet den Bereich E-Commerce und seit Mitte 2016 auch die IT-Organisation des Unternehmens. Christoph Herzmann ist nach wie vor für die gesamte kaufmännische Administration zuständig.  

Veränderungen gibt es auch unterhalb der Geschäftsführungsebene: Seit dem 1. Januar leitet Gordon Droese das Produktmanagement für das Segment PBS und Fachbedarf. Er hat diese Aufgabe von Frank La Torre übernommen, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Droese ist für die Planung, Entwicklung und Vermarktung des gesamten PBS- und des Kanzlei-Sortiments wie Registraturen, Bindesysteme und andere kanzleispezifische Produkte verantwortlich.

Thorsten Deuse ist als Leiter Produktmanagement Fachinformationen nun auch für die Bereiche Dienstleistungen und Legal Tech zuständig. „Innovationen vor allem für die digitale Arbeitswelt werden in den nächsten Jahren das Produktmanagement bei Soldan prägen. Mit der neuen schlagkräftigeren Organisationsstruktur sind wir für diese Aufgabe gut gerüstet“, sagt Dreske.  

Kontakt: www.soldan.de 

Verwandte Themen
Udo Böttcher
Böttcher AG im rasanten Vorwärtsgang weiter
Hofmann + Zeiher in Pfungstadt
Hofmann + Zeiher für 2018 einsatzbereit weiter
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter