BusinessPartner PBS

Synaxon im 1. Quartal unter Vorjahresniveau

  • 16.05.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Die Synaxon AG, eine der größten IT-Verbundgruppen Europas, hat ihre Zahlen für das erste Quartal 2008 veröffentlicht.

Der Quartalsüberschuss der Bielefelder AG belief sich auf 519 000 Euro (Vorjahr: 524000 Euro) und lag minimal unter Vorjahresniveau. Das Ergebnis je Aktie betrug unverändert 0,15 Euro. Die Gesellschaft profitierte dabei von einer niedrigeren Steuerbelastung. Das Ergebnis vor Steuern und Minderheitenanteilen lag mit 767000 Euro dagegen deutlich niedriger als im ersten Quartal des Vorjahres (knapp über 1 Million Euro). Auch der Konzernumsatz reduzierte sich auf 3,8 Millionen Euro. Als Grund nannte das Unternehmen die weiter rückläufigen Durchschnittspreise im Handel, die auch von steigenden Abverkaufszahlen im deutschen IT-Markt nicht aufgefangen werden konnten. Die Zahlen für das erste Quartal befänden sich im Rahmen der Planung, die für das Geschäftsjahr 2008 ein Ergebnis vor Steuern von mindestens 2,5 Millionen Euro vorsehe.

Kontakt: www.synaxon.de

Verwandte Themen
"Arbeit der Zukunft" war das zentrale Thema des Kundentags bei office360.
Fachhändler office360 zeigt Trends auf weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft und Prokurist bei Soennecken
Soennecken und Conrad vereinbaren Zusammenarbeit weiter
Im Mai startet die Händler-Kooperation AV-Solution Partner zu ihrer diesjährigen Roadshow unter dem Motto „Kommunikation 4.0 im Unternehmen“.
Die AV-Solution Partner laden ein weiter
Ubiquitech-Website
Soennecken und Ubiquitech gehen Partnerschaft ein weiter
Im neuen Conrad-B2B-Shop können die Kunden eigene Produktlisten direkt für die Bestellung hochladen oder per Voice Search passende Produkte suchen.
Conrad Business Supplies relauncht Marktplatz weiter
Dirk Henniges, Geschäftsführer der Compass Gruppe
Compass Gruppe mit starken Zahlen und neuem Mitglied weiter