BusinessPartner PBS

Bald 250 "Schreibwarenzeichen" im Einsatz

  • 16.06.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW); der die Verbreitung des neuen Branchenlogos steuert, erwartet, dass bis Ende des Monats eine neue Höchstmarke erreicht sein wird.

Seit dem Start der Kampagne im Mai des vergangenen Jahres haben bereits zahlreiche Fachhändler das Zeichen als Leuchttransparent an die Fassade montiert. Die Zahl der Nutzungsverträge liegt laut BBW-Info bereits über 250, da einige Händler weitere Verwendungsmöglichkeiten wie beispielsweise als Klebefolie auf Lieferwagen oder Schaufenster gefunden haben. Der BBW steht diesen Einsatzzwecken offen gegenüber, solange Farbe, Freistellfläche und der Themenbezug mit den Vorgaben übereinstimmen.

Rege Nachfrage gibt es für die Tüten mit dem Schreibwarenzeichen, die zu günstigen Preisen vom PBS-Großhandel bezogen werden könnnen. Initiator dieser Aktion ist Dieter Kaas von der Großhandelsverbundgruppe InterES. Auf der Jahrestagung der Händlergruppe Prisma am vergangenen Wochenende in Dresden war das Branchensignet ein zentrales Thema. BBW-Geschäftsführer Thomas Grothkopp stand dort an einem Infostand Rede und Antwort.

Kontakt: www.schreibwarenzeichen.de

Verwandte Themen
Bei der Eröffnung (von links): Jasmin Höck (Mitarbeiterin ckw), Markus Schlaffner (Geschäftsführer ckw), Dr. Christian Hümmer (Fraktionsvorsitzender im Traunsteiner Stadtrat), Christian Kegel (Oberbürgermeister Traunstein), Lukas Stadler (Geschäftsführer
Soennecken-Mitglied ckw Computer stellt sich breiter auf weiter
Werner Sopper ist verstorben.
Werner Sopper ist gestorben weiter
Aline Beckmann-Kaiser (Leiterin Verkauf Innendienst, links), Norbert Laquer (Leiter Marketing und Vertrieb, Mitte) und Britta Oßwald-Höhmann (Projektmanagerin), die die Auszeichnung entgegen nahmen. (Bild: forum! GmbH) 
Soldan zum Kundenchampion gekürt weiter
Barbara Weitzel, Vorstand der Rednet AG
IT-Ausstatter Rednet wächst weiter weiter
Frank Eismann
Winwin-Gruppe auf gutem Kurs weiter
Lyreco erhält den „Bronze Award 2017“ (v.l.): Béatrice Guillaume-Grabisch (Vorstandsvorsitzende Nestlé Deutschland), Olaf Dubbert, René Rodriguez (beide Lyreco Deutschland), Gaby Simonds (Head of Purchasing), Martin Wittlif (Einkäufer Services & indirekte
Lyreco erhält „Bronze Award 2017“ von Nestlé weiter