BusinessPartner PBS

Einzelhandel lehnt gesetzlichen Mindestlohn ab

Im Vorfeld der Beratung des Bundeskabinetts zur Einführung eines Mindestlohns haben sich der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels und der Handelsverband BAG gegen dessen Einführung ausgesprochen.

Die Entwürfe zur Novellierung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes und des Mindestarbeitsbedingungengesetzes würden auf die Verstaatlichung der Lohnpolitik zielen. „Stimmt das Kabinett den Gesetzentwürfen des Bundesarbeitsministers zu, wären staatlichen Eingriffen in die Tarifpolitik Tür und Tor geöffnet. Die Tarifautonomie stünde vor dem Aus“, warnte Helmut Merkel, Präsident des Handelsverbands BAG. Der Einzelhandel lehne gesetzliche Mindestlöhne ab, bekräftigte Josef Sanktjohanser, Präsident des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE). „Im Einzelhandel gibt es einen Pilottarifabschluss. Das zeigt, dass die Tarifvertragsparteien in der Lage sind, selbst Lösungen zu finden.“

Kontakt: www.einzelhandel.de

Verwandte Themen
Bei der Eröffnung (von links): Jasmin Höck (Mitarbeiterin ckw), Markus Schlaffner (Geschäftsführer ckw), Dr. Christian Hümmer (Fraktionsvorsitzender im Traunsteiner Stadtrat), Christian Kegel (Oberbürgermeister Traunstein), Lukas Stadler (Geschäftsführer
Soennecken-Mitglied ckw Computer stellt sich breiter auf weiter
Werner Sopper ist verstorben.
Werner Sopper ist gestorben weiter
Aline Beckmann-Kaiser (Leiterin Verkauf Innendienst, links), Norbert Laquer (Leiter Marketing und Vertrieb, Mitte) und Britta Oßwald-Höhmann (Projektmanagerin), die die Auszeichnung entgegen nahmen. (Bild: forum! GmbH) 
Soldan zum Kundenchampion gekürt weiter
Barbara Weitzel, Vorstand der Rednet AG
IT-Ausstatter Rednet wächst weiter weiter
Frank Eismann
Winwin-Gruppe auf gutem Kurs weiter
Lyreco erhält den „Bronze Award 2017“ (v.l.): Béatrice Guillaume-Grabisch (Vorstandsvorsitzende Nestlé Deutschland), Olaf Dubbert, René Rodriguez (beide Lyreco Deutschland), Gaby Simonds (Head of Purchasing), Martin Wittlif (Einkäufer Services & indirekte
Lyreco erhält „Bronze Award 2017“ von Nestlé weiter