BusinessPartner PBS

370 Gäste bei Büro-Mix-Hausmesse

  • 16.09.2011
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Mit einem Besucherzuwachs hat die Hausmesse „Messe Mix á la carte“ des Bürofachhändlers Büro-Mix aus Mannheim geschlossen.

Geschäftsführer Klaus Mix zeigt den Kunden die logistische Leistungsfähigkeit des Unternehmens Büro-Mix.
Geschäftsführer Klaus Mix zeigt den Kunden die logistische Leistungsfähigkeit des Unternehmens Büro-Mix.

Insgesamt 370 Kunden des Fachhandelsunternehmens folgten der Einladung der Büro-Mix-Geschäftsführer Klaus Mix und Peter Köhnlein. Im Rahmen der Hausmesse präsentierten 39 Aussteller Produktneuheiten und Serviceangebote. Es gab Führungen durch die Logistik des Hauses. Außerdem wurden Preise verlost, ein Comedian sorgte für Unterhaltung und Überraschungen. Die Kunden aus Behörden, Banken, Versicherungen und Industrieunternehmen nutzten die Hausmesse, um hinter die Kulissen ihres Büroartikellieferanten zu schauen, persönliche Kontakte zu knüpfen und sich aus erster Hand über Produkte der Hersteller zu informieren. Geschäftsführer Köhnlein freute sich über die hohe Resonanz: „Dies ist ein Beleg für die hohe Kundenbindung sowie das Vertrauen, das uns die Kunden entgegenbringen.“ Für die nächste Hausmesse soll der Zweijahresrhythmus verlassen werden, sie soll erst wieder in drei Jahren stattfinden, dann gibt es bei Büro-Mix das 25-jährige Jubiläum zu feiern.

Kontakt: www.bueromix.de

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter