BusinessPartner PBS

Büroprofi-Partnernetzwerk wächst nach Südtirol

  • 16.09.2011
  • Handel
  • Michael Smith

Neben den Ländern Österreich, Deutschland, Tschechien und der Slowakei, in denen die Büroprofi-Gruppe seit vielen Jahren tätig ist, konnte nun der erste Büroprofi-Partner in Italien gewonnen werden.

Zum 1. Oktober tritt das Fachhandelsunternehmen Terzer in Lana, nahe Meran, der Gruppe bei. Erwin Strobl, Geschäftsführer und Eigentümer des Südtiroler Unternehmens, erwartet hauptsächlich in den Bereichen Logistik und Marketing Unterstützung. Logistisch werden in Zukunft alle Lieferungen an gewerbliche Kunden vom zentralen Büroprofi-Lager im österreichischen Wels abgewickelt. Das erspart Terzer ein eigenes Lager, das Kommissionieren der Waren und die Zustellung. Strobl und seine Mitarbeiter können sich somit voll und ganz der Kundenbetreuung widmen. Zudem erhält das Fachhandelsunternehmen durch den Büroprofi-Gesamtkatalog, monatliche Mailings, elektronische Newsletter, Werbemittel und einen eigenen Webshop umfangreiche Marketingunterstützung.

Kontakt: www.bueroprofi-deutschland.de

Verwandte Themen
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter
Ralph Warmbold
Ralph Warmbold sieht Digitalisierung als Wachstumstreiber weiter