BusinessPartner PBS

Bürobest-Hauptkatalog vorgestellt

  • 16.12.2010
  • Handel
  • Jörg Müllers

Zahlreiche Neuerungen zeichnen die 2011er Ausgabe des Bürobest-Hauptkatalogs aus: Dazu gehören ein übersichtlicher Aufbau, Öko-Tipps und die vereinfachte Produktsuche.

„Das neue Farbleitsystem ermöglicht dem Kunden eine viel schnellere Orientierung – und Bestellung“, so Silke Willeke, die bei Soennecken das Projekt geleitet hat. Ratgeber zu einzelnen Produktgruppen und neue Übersichten sollen zusätzlich die Suche erleichtern.

Der Umfang des Katalogs liegt bei rund 500 Seiten, gedruckt wird er auf umweltschonendem FSC-zertifiziertem Papier. Das Thema Umweltfreundlichkeit spielt im gesamten Katalog eine große Rolle: „Wer gezielt umweltfreundliche Produkte sucht, wird über den Öko-Index schnell fündig“, so Silke Willeke weiter. Im gesamten Katalog wurden umweltfreundliche Produkte zudem mit dem Signet „Öko-Tipp“ gekennzeichnet. 60 Mitglieder haben darüber hinaus eine elektronische Variante als Online-Blätterkatalog eingerichtet.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter