BusinessPartner PBS

Lyreco Deutschland meldet Umsatzrekord

  • 16.12.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Beim Auftakt der alljährlichen Sales Convention hat Lyreco bekannt gegeben, dass sich die Deutschland-Tochter weiterhin auf Wachstumskurs befindet.

Durch ein erwartetes organisches Wachstum von rund acht Prozent im 4. Quartal 2010 sei ein neuer Umsatzrekord zu verzeichnen. „Sehr erfreulich ist hierbei, dass alle Vertriebskanäle stark zu diesem Wachstum beitragen“, bestätigt Geschäftsführer Eugène Sterken. Dabei wurden überdurchschnittliche Ergebnisse vor allem bei kleinen und mittleren Kunden sowie im internationalen Geschäft generiert. Grund dieser Entwicklung sind laut Sterken „der verstärkte Fokus auf das Mittelsegment sowie der Trend, dass Büroartikel im Großkundenbereich immer häufiger global gekauft werden“. Auch der kontinuierliche und nachweisbare Fokus auf eine nachhaltige Lieferkette, moderne Arbeitsbedingungen sowie das sozialen Engagement des Unternehmens seien zunehmend ein Entscheidungskriterium im Neukundenbereich.

Kontakt: www.lyreco.de

Verwandte Themen
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter