BusinessPartner PBS

Computacenter verzeichnet Umsatzwachstum

  • 17.01.2014
  • Handel
  • Michael Smith

Der IT-Dienstleister Computacenter hat sein vorläufiges Ergebnisse für 2013 bekanntgegeben. Danach ist der Umsatz der Computacenter-Gruppe im vergangenen Jahr um sechs Prozent gestiegen.

Der Umsatz im Service wuchs um sechs Prozent, im Produktgeschäft um fünf Prozent. Im vierten Quartal konnte der IT-Dienstleister im Produktbereich sogar einen Anstieg von acht Prozent, während im Service ein Anstieg von einem Prozent zu verzeichnen war.

„Aufgrund der strukturellen Veränderungen sind wir besser aufgestellt als zu Beginn des vergangenen Jahres“, sagt Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland.
„Aufgrund der strukturellen Veränderungen sind wir besser aufgestellt als zu Beginn des vergangenen Jahres“, sagt Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland.

Auch in Deutschland entwickelte sich das Geschäft im vergangenen Jahr positiv. So konnte Computacenter seinen Gesamtumsatz um zwei Prozent erhöhen. Diese Steigerung beruht auf einem Wachstum im Produktvertrieb, da der Serviceumsatz über das Gesamtjahr gesehen konstant blieb. Im vierten Quartal ging dieser aber leicht um drei Prozent zurück, während das Produktgeschäft konstant blieb. Dieser Rückgang wurde erwartet, da insbesondere ein Servicevertrag volumenseitig deutlich zurückgefahren wurde.

„2013 war ein Jahr der Stabilisierung, Konsolidierung und der strukturellen Veränderungen insbesondere für uns in Deutschland“, betont Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland. „Umso erfreulicher ist, dass wir ein sehr gutes Supply-Chain- und Professional-Services-Wachstum erzielen und unsere Servicemarge über das Jahr hinweg deutlich verbessern konnten. Aufgrund der strukturellen Veränderungen sind wir jetzt Anfang 2014 deutlich besser aufgestellt als zu Beginn des vergangenen Jahres. 2014 werden wir uns daher wieder deutlich mehr auf den Gewinn langfristiger Serviceverträge konzentrieren.“

Die finalen Ergebnisse will Computacenter am 11. März bekanntgeben.

Kontakt: www.computacenter.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter