BusinessPartner PBS

Raber+Märcker wird zu Konica Minolta IT Solutions

Das Konica-Minolta-Tochterunternehmen Raber+Märcker wird von Mai an unter dem Namen Konica Minolta IT Solutions GmbH firmieren.

Damit verbindet der IT-Solutions-Provider künftig unter der Dachmarke Konica Minolta sowohl seine Business- als auch IT-Solutions. Es entsteht eine für die Branche außergewöhnliche Verbindung, mit der unter der Marke Konica Minolta alle Bereiche abgedeckt werden, um die Architektur, Implementierung und das Management der gesamten IT-Lösungslandschaft und -Infrastruktur von Unternehmen zu realisieren. „Mit der Namensänderung in Konica Minolta IT Solutions nutzen wir künftig für jeden sichtbar eine weltweit renommierte Marke und die starke Leistungsfähigkeit eines Global Players. Unsere Kernkompetenz – IT Solutions – ist damit bereits im Namen verankert“, so Franz Bruckmaier, Geschäftsführer von Raber+Märcker. Raber+Märcker ist ein führendes Software- und Systemhaus. Im Unternehmensverbund bietet die Gruppe ein umfassendes Portfolio zu ERP, CRM, ECM, HRM, BI, SharePoint, IT-Infrastruktur und IT-Security. Die Unternehmensgruppe widmet sich dem Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektor sowie dem öffentlichen Dienst und betreut mehr als 5000 Kunden.

Kontakt: www.raber-maercker.de 

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter