BusinessPartner PBS

Einzelhandel setzt auf nachhaltigen Konsum

  • 17.03.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Trotz der Wirtschaftskrise möchte sich der Einzelhandel weiter für den Klimaschutz und Nachhaltigkeit engagieren und seine Aktivitäten in diesen Bereichen ausbauen.

„Ökonomie und Ökologie schließen einander nicht aus“, sagte Josef Sanktjohanser, Präsident des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE) jetzt auf einer Branchenveranstaltung des HDE in Köln. Besonders das Thema Nachhaltigkeit sei für den Handel von großer Wichtigkeit. „Der Einzelhandel setzt auf nachhaltige Produkte und weitet diese Sortimente beständig aus“, erklärte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Solche Angebote stießen offensichtlich bei den Verbrauchern auf Akzeptanz. So sei die Nachfrage nach im weitesten Sinne nachhaltigen Produkten wie energiesparenden Elektrogeräten in den vergangenen Jahren gewachsen. Trotzdem sei sie weiter ausbaufähig, denn immer noch kauft nur eine Minderheit der Konsumenten diese Artikel. Weil aber der Absatz nachhaltiger Waren nur bedingt von den Handelsunternehmen beeinflussbar sei, spricht sich der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels dafür aus, die Konsumenten stärker für das Thema zu sensibilisieren.

Kontakt: www.bbe-retail-experts.de, www.hde.de

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter