BusinessPartner PBS

Lyreco Schweiz mit Umsatzsteigerung

  • 17.03.2009
  • Handel
  • Jörg Müllers

Trotz der Wirtschaftskrise konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben im abgelaufenen Geschäftsjahr in allen Vertriebsbereichen – KMUs, Großkunden und Nespresso Business Solutions – zugelegen.

Der Umsatz konnte um 8,9 Prozent auf 148,16 Millionen Schweizer Franken (CHF) gesteigert werden. Der Aufwärtstrend sei zum einen auf die Personalaufstockung im Verkauf zurückzuführen. Zum andern hatte Lyreco Schweiz bereits im Januar 2008 den Geschäftsbereich Büroplanung und -einrichtungen abgestoßen, um sich auf den Vertrieb von Büroverbrauchsmaterialien inklusive Kaffee konzentrieren zu können. Die Anzahl Mitarbeitender hat sich infolge des Verkaufs auf 386 Ende 2008 leicht reduziert.

Kontakt: www.lyreco.ch

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter