BusinessPartner PBS
Soennecken unterstützt die Fortbildung und Zertifizierung seiner Mitglieder.
Soennecken unterstützt die Fortbildung und Zertifizierung seiner Mitglieder.

Fortbildung bei Soennecken: „Quality Office“-Consultants im Ziel

Für das „Quality Office“-Siegel können sich Fachhandelsunternehmen und Einzelpersonen qualifizieren. Jetzt haben weitere acht Absolventen die Prüfung erfolgreich bestanden.

Am 10. März haben acht Teilnehmer des Seminars die Prüfung erfolgreich bestanden. In einer schriftlichen und mündlichen Prüfung sowie der Erstellung einer Praxisarbeit bewiesen sie ihre zusätzlich erworbenen Kenntnisse über Konzepte und Elemente neuer Arbeitswelten und deren Umsetzung in strukturierten, kundennahen Projekten. „Viele Soennecken-Händler verstärken aktuell ihre Aktivitäten im Bereich Büroeinrichtung“, sagt Seminarleiter Stefan Kleinhenz. „Die Aufbruchstimmung war im Kurs spürbar und ich denke, wir konnten einer motivierten Gruppe viel Wertvolles für die Zukunft mitgeben.“

„Die Ausbildung zum Quality Office Consultant ist Teil eines umfangreichen Qualifizierungsprogramms, das die Soennecken ihren Mitgliedern anbietet“, erklärt Torsten Buchholz, Projektleiter des Geschäftsfelds Büroeinrichtung. Das Seminar setzt die Ausbildung zum Arbeitsplatzexperten voraus. „Diese ist sozusagen der Bachelor und der Quality Office Consultant der Master“, erklärt Buchholz. Beide Seminare bietet Soennecken für ihre Mitglieder zu vergünstigten Preisen an. Die nächsten Seminare zum Quality Office Consultant beginnen im Herbst dieses Jahres. Soennecken bietet zusätzlich zahlreiche Kurse an, die mit Quality-Office Punkten belegt sind, deren Erwerb für die Weiterführung von Zertifikat und Titel erforderlich sind. 

Kontakt: www.soennecken.de; www.quality-office.org 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter