BusinessPartner PBS
Bürotrends: Erfolgreiche "Expertentage" bei Kaut-Bullinger am Standort Kassel
Bürotrends: Erfolgreiche "Expertentage" bei Kaut-Bullinger am Standort Kassel

Kaut-Bullinger: Erfolgreiche „Expertentage“ in Kassel

Das Münchner Fachhandelsunternehmen Kaut-Bullinger hatte seine Kunden am 11. und 12. Mai am Mattheus-Standort im Industriepark Kassel-Waldau zu zwei „Expertentagen“ eingeladen.

Die beiden jeweils halbtägigen „Expertentage“ boten eine perfekte Gelegenheit, den interessierten Kunden die Leistungsfähigkeit in Richtung „Arbeitsplatz der Zukunft“ zu demonstrieren. Präsentiert wurden unter anderem innovative Raumkonzepte und Büromöbel, neueste Medien- und Präsentationstechnik, Wissenswertes rund um gesundes Arbeiten und Work-Life-Balance. Engagiert mit dabei waren von Herstellerseite Assmann Büromöbel, Interstuhl und Sedus aus dem Einrichtungssegment sowie der Präsentationstechnik-Spezialist Benq, der Anbieter von Akustikkonzepten Silent.Office.Wall, Waldmann mit Lichtkonzepten sowie MakerBot als Anbieter von 3D-Druckern. Rege frequentierte war auch das Vortragsprogramm: Waldmann informierte über neue Beleuchtungslösungen und das „Gedächtnisgenie“ Michael Jaworski begeisterte die Zuhörer mit verblüffenden Tipps und Tricks.

Seit Anfang des vergangenen Jahres gehört das traditionsreiche, vor über 120 Jahren gegründete Fachhandelsunternehmen Mattheus zur Kaut-Bullinger-Gruppe, die in diesem Jahr ihr 222-jähriges Bestehen feiern kann. Inzwischen wurden bereits einige Kundenveranstaltungen an den beiden nordhessischen Standorten in Bad Hersfeld und Kassel durchgeführt. Claudia Leimert, die Niederlassungsleiterin der beiden Standorte, und Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus, setzen dabei neben inhaltlicher Kompetenz und der Serviceausrichtung ganz entscheidend auf den persönlichen Kundenkontakt. Mehr über die Veranstaltung erfahren Sie in der Juni-Ausgabe von BusinessPartner PBS.

Kontakt: www.kautbullinger.de

Verwandte Themen
Neues Geschäftsführungs-Team bei C+P weiter
Josef Glöckl, Gründer und Geschäftsführer der aeris GmbH am active desk (Foto: aeris GmbH/Thomas Koller).
aeris integriert active office weiter
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter