BusinessPartner PBS
Ingo Dewitz, Vorstand der Büroring, und Peter Gemander, Geschäftsführer Zöllner Büro- & IT-Systeme
Ingo Dewitz (li.), Vorstand der Büroring, und Peter Gemander, Geschäftsführer Zöllner Büro- & IT-Systeme

Büroring: Neues Kundenbindungstool für Mitglieder

Die Büroring-Händlergruppe baut ihr Dienstleistungsportfolio aus – mit einem neuen Kundenbindungstool.

Die Software „eLager“ macht eine automatisierte Nachbestellung von C-Artikeln mittels Barcode-Scan möglich. Das heißt, die Nachbestellung der benötigten Artikel wird direkt über die Software ausgelöst – je nach Kundenwunsch entweder direkt per E-Mail oder als Bestellschein per Fax. Die physische Befüllung des Lagers erfolgt anschließend entweder durch die persönliche Anlieferung des Fachhändlers inklusive optionaler Wareneingangsbuchung in der Software „eLager“ oder durch die Anlieferung via Paketdienst.

Entwickelt wurde die Software vom Büroring-Mitglied Zöllner Büro- & IT-Systeme mit Sitz in Elsterwerda. „Wir sind selbst Anwender und Praktiker. Für uns muss eine Software einfach zu bedienen und praktisch in der Anwendung sein“, so Peter Gemander, der Geschäftsführer.

„C-Artikel haben einen geringen Bestellwert und oft ein hohes Bestellvolumen. Daher erzeugen sie erhebliche Beschaffungsnebenkosten“, erklärt Ingo Dewitz, Vorstand der Büroring eG: „Mit ‚eLager’ werden diese Prozesse optimiert und die Kosten werden nachweislich und nachhaltig gesenkt. Diesen Zusatznutzen können ab sofort alle Büroring-Mitglieder und Büro-Forum-Fachhändler vermarkten und so als Wettbewerbsvorteil für ihr tägliches Geschäft mit der C-Artikel-Warenversorgung ihrer Endkunden nutzen.“

Kontakt: www.bueroring.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter