BusinessPartner PBS

1. Kaut-Bullinger-Kundentag in Aschaffenburg

  • 17.07.2012
  • Handel
  • Elke Sondermann

Gute Stimmung herrschte beim Kaut-Bullinger-Kundentag in Aschaffenburg am vergangenen Freitag. Ehrengast Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell gratulierte persönlich zum Geschäftserfolg.

Rund 200 Kunden aus dem gewerblichen Umfeld folgten trotz Dauerregen der Einladung in die aufwändig sanierten Räume des Fachmarkts im Magnolienweg, wo die Bereiche Bürobedarf, Büro-Systemhaus und Einzelhandel unter einem Dach beheimatet sind. 35 Aussteller aus den Bereichen Bürobedarf, Bürotechnik und CAD/Engineering präsentierten bei der Hausmesse ihre Neuheiten. Bayerische Schmankerln und Blasmusik sorgten in den Zelten auf dem Außengelände zudem für gute Stimmung bei den Gästen. Ehrengast Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell gratulierte nicht nur seinem „größten deutschen Kunden" zum Erfolg, sondern stellte sich auch zur Autogrammstunde zur Verfügung.

Langjährige Zusammenarbeit: Kaut-Bullinger-Holding-Chef Johannes Peter Martin begrüßt seinen Ehrengast Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell beim Kundentag
Langjährige Zusammenarbeit: Kaut-Bullinger-Holding-Chef Johannes Peter Martin begrüßt seinen Ehrengast Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell beim Kundentag

Der parallel stattfindende „Sommerzauber“ bot auch den kleinen und großen Besuchern aus dem privaten Segment mit Kinderschminken und der „kleinsten Bühne der Welt“ gute Unterhaltung, versüßt mit werblichen Aktionen wie einem 20 prozentigen Rabatt auf Schulbedarf. Der Aschaffenburger Kundentag ist im zweijährlichen Turnus mit der schon traditionellen Kundenveranstaltung am Hauptsitz in Taufkirchen geplant.

Die Kaut-Bullinger Unternehmensgruppe als größtes PBS-Handels- und Dienstleistungsunternehmen in Familienhand konnte im vergangenen Jahr das Ergebnis des Streckengeschäfts um 3,5 Prozent steigern und die Segmente Büromöbel und CAD/Engineering erfolgreich ausbauen. Dem defizitären Einzelhandelsgeschäft stellt Kaut-Bullinger eine Fülle an zukunftsträchtigen Veränderungsmaßnahmen wie einem grundlegenden neuen Storebranding gegenüber, die mit der Neueröffnung des Stammsitzes in der Münchener Rosenstraße in der zweiten Septemberwoche ihren Höhepunkt erreichen werden.

Kontakt: www.kaut-bullinger.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter