BusinessPartner PBS

Soennecken-MPS-Professionals geben Gas

  • 17.09.2012
  • Handel
  • Michael Smith

Am Wochenende haben sich die Soennecken-MPS-Professionals auf dem Nürburgring getroffen. Neben fachlichem Austausch und Networking stand beim Treffen der Output-Spezialisten auch ein Kart-Rennen auf dem Programm.

Gemeinsam mit Industrie- und Lösungspartnern lud die Fachhandelskooperation Soennecken zur MPS-Challenge auf den Nürburgring.
Gemeinsam mit Industrie- und Lösungspartnern lud die Fachhandelskooperation Soennecken zur MPS-Challenge auf den Nürburgring.

Nach einem erfolgreichen Jahr wollen die MPS-Professionals auch weiter Gas geben: Gemeinsam mit den Industrie- und Lösungspartnern Kyocera Document Solutions, fmaudit, evatic, BFL Leasing und LüdersPartner lud Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Druck und Kopie der Overather Genossenschaft, die in der MPS-Gruppe organisierten Fachhändler am 14. und 15. September zum Event rund um das „ADAC GT Masters“.

„Quo vadis MPS?“

Unter dem Motto „Quo vadis MPS?“ stand am Freitag der Gedankenaustausch zum MPS-Markt sowie aktuellen und zukünftigen Entwicklungen auf der Agenda. Dabei gab Thomas Pempelforth, Channel Vertriebsleiter MDS & Solution Business bei Kyocera Document Solutions Deutschland, einen Überblick über die Marktentwicklung und zeigte anschaulich die vielfältigen Potenziale und Chancen von Print- und Dokumentenmanagement für den Fachhandel auf. Simone Schroers, Geschäftsführerin der THS-Tochter MHS, thematisierte in ihrem Vortrag beispielhaft, wie sich Datenchaos durch den Einsatz eines Flottenmanagements meistern lässt und welche Faktoren bei der Auswahl der Monitoring-Software beachtet werden sollten.

Beim Treffen der Output-Spezialisten am Nürburgring standen viele spannende Themen auf der Agenda.
Beim Treffen der Output-Spezialisten am Nürburgring standen viele spannende Themen auf der Agenda.

Wie sich Print-Services aktiv managen und Prozesse durch intelligente Schnittstellen zwischen Fleetmanager, Service-Management und Warenwirtschaft verbessern und Mehrwerte erzielen lassen, erklärte evatic-Geschäftsführer Ketil Johnsen. Mit Strategieentwicklung, Personalauswahl und -diagnostik griff Dr. Wilhelm Höltmann, Gesellschafter der Unternehmensberatung LüdersPartner, ebenso wichtige wie aktuelle Themen für den Handel auf und gab Tipps wie Veränderungen der strategischen Ausrichtung oder aber der demografischen Struktur innerhalb des eigenen Unternehmens bewältigt werden können. Abschließend nutzte Stephen Schienbein, Channel-Vertriebsleiter bei Kyocera Document Solutions Deutschland, die Gelegenheit noch einige Einblicke in die neue Vertriebsstruktur des in Meerbusch ansässigen Lösungsanbieters zu geben.

Gemeinsam Erfolge erzielen, gemeinsam feiern; die MPS-Professionals der Overather Fachhandelskooperation Soennecken.
Gemeinsam Erfolge erzielen, gemeinsam feiern; die MPS-Professionals der Overather Fachhandelskooperation Soennecken.

 

Bahn frei

Wer gut arbeitet, muss auch richtig feiern dürfen, weiß Soennecken-Geschäftsfeldleiter Winfried Schneider. Am Samstag stand mit der „MPS Challange“ ein Kartrennen auf dem Programm, bei dem die MPS-Professionals zeigten, dass sie nicht nur im Business, sondern auch auf der Rennstrecke richtig Gas geben können. Die schnellsten Reifen auf der Rennstrecke hatten André Nösse, Geschäftsführer des Leverkusener Systemhauses Nösse Datentechnik, der sich den ersten Platz vor bueroboss.de/kassebeer-Vertriebsleiter Michael Brandt und Sebastian Weski, Vertriebsleiter beim Dürener Fachhandelsunternehmen Rouette Esser, sicherte.

So seh'n Sieger aus: André Nösse (Mitte) sicherte sich beim Kart-Rennen den ersten Platz vor Michael Brandt und Sebastian Weski.
So seh'n Sieger aus: André Nösse (Mitte) sicherte sich beim Kart-Rennen den ersten Platz vor Michael Brandt und Sebastian Weski.

Quietschende Reifen und spannende Zweikämpfe standen abschließend dann auch beim „ADAC GT Masters“ an. Den letzten Boxenstop in der extra angemieteten Club-Lounge nutzen die MPS Professional nicht nur für Benzingespräche, sondern auch zum lockeren Austausch unter Kollegen sowie mit der Industrie. Entsprechend zufrieden zeigte sich somit Soennecken-Geschäftsfeldleiter Winfried Schneider, der sich neben der positiven Entwicklung innerhalb der Gruppe auch über einen gelungenen Event freute.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter