BusinessPartner PBS
Screenshot der Hilco Capital-Website: Staples verkauft sein Retail-Business in Großbritannien an Hilco Capital.
Screenshot der Hilco Capital-Website: Staples verkauft sein Retail-Business in Großbritannien an Hilco Capital.

Verkauf: Staples findet Käufer für Retail-Business in Großbritannien

Staples hat mit Hilco Capital eine Vereinbarung über den Kauf des stationären Geschäfts in Großbritannien geschlossen.

Shira Goodman, CEO und President von Staples, erklärte, der Verkauf an Hilco Capital sei ein Schritt in Übereinstimmung mit der Strategie, sich auf Nordamerika und den Markt der mittelgroßen Kunden konzentrieren zu wollen. Staples mache außerdem gute Fortschritte bei der Suche nach strategischen Alternativen für das verbleibende Europa-Geschäft, hieß es in der Mitteilung des Unternehmens weiter. In Großbritannien ist der Händler mit aktuell 107 Märkten aktiv, sie sollen zum nominalen Wert der Erlöse veräußert werden. Die Marke Staples soll in den kommenden sechs Monaten abgelöst werden. Zu konkreten Plänen äußerte sich Hilco Capital nicht, es hieß lediglich, das Team um Alan Gaynor werde einen Plan hierzu erarbeiten. 

Hilco Capital kauft und restrukturiert Unternehmen in Großbritannien, Europa, Kanada und Australien. Zu einem der erfolgreichsten Unternehmen im Hilco-Portfolio gehört der in London ansässige Händler von Musik und Filmen HMV, der nach Presseberichten in den vergangenen drei Jahren von der Insolvenz zum UK-Marktführer beim Handel von „physischen Musikträgern“ aufgestiegen ist – noch vor Amazon.

Kontakt: www.staples.co.uk www.hilcocapital.com  

Verwandte Themen
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter