BusinessPartner PBS

Aus Corporate Express wird Staples Advantage

  • 17.12.2009
  • Handel
  • Werner Stark

Eineinhalb Jahre nach der Übernahme von Corporate Express (CE) durch den weltgrößten Büromarkthändler Staples wird der Name Corporate Express in wenigen Wochen der Vergangenheit angehören.

Nach der knapp 18-monatigen Phase des Markenüberganges zu Staples wird CE ab dem 1. Januar 2010 als Staples Advantage am Markt auftreten. Parallel dazu erfolgt die Umfirmierung: Aus der Corporate Express Deutschland GmbH & Co. Vertriebs KG wird zum Beginn des neuen Geschäftsjahres am 1. Februar 2010 die Staples Deutschland GmbH & Co. KG.

Mit der Einführung von ‚Staples Advantage’ ist der Global Player jetzt ein Anbieter, der drei Vertriebskanäle unter einer gemeinsamen Marke vereint: Das bisherige B2B-Geschäft (Vertragskundengeschäft) von CE für mittlere bis multinationale Unternehmen wird als Staples Advantage geführt. Sitz der deutschen Zentrale bleibt der jetzige Standort von CE in Stuttgart. Darüber hinaus betreibt Staples in Deutschland knapp 60 Märkte für private und gewerbliche Kunden. Sitz der deutschen Zentrale des Retail-Geschäftes ist Hamburg. Der Versandhandelsbereich von Staples hat seine Zentrale für Deutschland von Brüssel nach Stuttgart verlagert und tritt als Staples Direct am Markt auf.

Der Multikanal-Ansatz soll zum einen den Kunden Vorteile bringen, zum anderen sollen dadurch die Marke Staples in allen Märkten Wachstums-Chancen genutzt werden. Laut Firmeninfo sei Staples damit auch für wirtschaftlich schwierige Zeiten optimal aufgestellt und könne sich dem zunehmenden Verdrängungswettbewerb bei anhaltend zurückhaltender Kauflust erfolgreich stellen.

Kontakt: www.staplesadvantage.de, www.staples.de

Verwandte Themen
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter