BusinessPartner PBS

Lyreco verlagert Verwaltung nach Bantorf

  • 18.01.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Die neue Hauptverwaltung der deutschen Niederlassung des französischen Anbieters für Bürobedarf wird in Barsinghausen-Bantorf entstehen.

Bis 2010 soll die Verlagerung der Verwaltung von Böblingen nach Bantorf abgeschlossen sein. An dem Standort in der Nähe von Hannover ist bereits das nationalen Logistikzentrums von Lyreco angesiedelt. Eric Bigeard, CEO von Lyreco: „Es ist ein entscheidender Schritt in unseren Bestrebungen, Marktführer in Deutschland zu werden.“

Im Rahmen der Neuorganisation wird die Zahl der Customer-Service-Standorte in Deutschland auf drei reduziert. Grundsätzlich beabsichtigt das Unternehmen, die Zahl der Mitarbeiter im Vertrieb weiter zu erhöhen.

Kontakt: www.lyreco.de

Verwandte Themen
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter