BusinessPartner PBS

Büroprint-Gruppe präsentiert Zukunftsstrategie

  • 18.03.2011
  • Handel
  • Michael Smith

Rund 180 Teilnehmer, hochkarätige Themen und interessante Aussteller; die Printing und Consulting Days der Büroprint-Gruppe, die in diesem Jahr in Göttingen stattfanden, stießen bei den Besuchern auf durchweg positive Resonanz.

Auf der Agenda der Tagung standen zahlreiche interessante Vorträge. Neben den Hardwarelieferanten Samsung, Brother, Kyocera und Canon zeigten mit Docuware, Inoxision, Elo oder PerformIT auch verschiedene Software- und DMS-Anbieter ihre Lösungen. Mit der BFL-Leasing, Mercator, ABC Leasing und Albis war auch das Thema Finanzierung prominent besetzt.

Auf besonderes Interesse stieß die Präsentation der Büroprint-Verantwortlichen, bei der Büroring-Vorstand Ingo Dewitz und Büroprint-Projektleiter Holger Rosa die Neuausrichtung der Gruppe präsentierten und den Teilnehmer ihre Vorstellung des zukünftigen MPS-Hauses der Büroprint-Gruppe anschaulich erläuterten. Neben einer Vielzahl unterschiedlicher Säulen und Leistungsbausteine soll es künftig innerhalb der rund 70 Fachhändler großen Gruppe eine Unterteilung in die drei Untergruppen Basis, Premium und „Newpage“ geben. Die Newpage-Gruppe soll in ihrer Endstufe rund 20 bis 25 Handelsunternehmen umfassen, die einen klaren Fokus auf das Consulting- und MPS-Geschäft haben und ein bundesweites Netzwerk bilden. Um die Fachhandelsunternehmen in puncto Beratungsgeschäft weiter zu qualifizieren bietet die Gruppe ihren Mitgliedern mit der „NewAcademy“ ein intensives Schulungsprogramm an, um einheitliche Qualitäts- und Service-Standards zu gewährleisten. Dabei handelt es sich um ein modulares Schulungsprogramm, das in Zusammenarbeit mit Armin Alt von PerfomIT erarbeitet wurde und in dessen Rahmen sich die Teilnehmer zu MPS-Beratern qualifizieren können. Unter dem Motto „Newfleet“ bietet die Büroprint-Gruppe ihren Mitgliedern zudem ein herstellerunabhängies Flottenmanagement. Dabei greift die Gruppe auf die Software-Lösung von FMAudit zurück. Service und Support hierfür übernimmt die THS Tochtergesellschft MHS.

Abgerundet wurde die zweitägige Veranstaltung von einer Lieferanten-Ausstellung und Workshops, bei der sich diverser Hersteller darunter Sagemcom, Epson, Securepoint oder K&U präsentierten.

Kontakt: www.bueroring.de, www.bueroprint.de

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter