BusinessPartner PBS
Ausschnitt des Flyers, mit dem Staples in Tageszeitungen für seine Bürostuhl-Aktion wirbt
Ausschnitt des Flyers, mit dem Staples in Tageszeitungen für seine Bürostuhl-Aktion wirbt

Fachmärkte: Staples fährt „Mega-Bürostuhl-Aktion“

Der Global Player Staples hat am vergangenen Samstag in seinen derzeit knapp 60 Fachmärkten eine umfangreiche Kampagne für Bürostühle gestartet.

Bei der „Mega-Bürostuhl-Aktion“ steht insbesondere das Preisargument im Fokus. Alle Stühle vom Chefsessel bis zum Bürodrehstuhl werden unter der Eigenmarke „Staples“ mit einem markanten „Sie sparen“ angeboten. Die Aktion läuft noch bis zum 6. Mai 2016. Die Preise reichen von 49,99 Euro bis 279 Euro. Hervorgehoben wird zudem die so genannte „110 % Best-Preis-Garantie“: Kunden, die das Produkt „anderswo günstiger sehen“, wird es zum selben Preis mit einem Nachlass von zehn Prozent ausgehend vom Preisunterschied offeriert. Die Aktion umfasst zudem einem Rabatt von zehn Prozent auf alle Stuhlrollen sowie auf Bodenschutzmatten. Mit im Angebot enthalten ist die Stuhlmontage zum Preis von 10 Euro je Bürostuhl.

Kontakt: www.staples.de

Verwandte Themen
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter