BusinessPartner PBS

Gerüchte um CE-Übernahme verdichten sich

Corporate Express ist Gegenstand von intensiven Übernahme-Spekulationen, die derzeit in der Branche kursieren. Die CE-Aktien hatten im vergangenen halben Jahr fast 30 Prozent an Wert verloren.

Hintergrund für die Übernahme-Gerüchte ist der Erwerb eines Aktienpaketes des Büroartikelhändlers durch den englischen Hedgefonds Centaurus, der zu einem deutlichen Anstieg des Aktienwertes führte. Laut OPI führen CE und Office Depot derzeit „direkte Gespräche“, um die Möglichkeiten einer Akquisition des europäischen CE-Geschäftes durch Office Depot auszuloten, im Fokus der Gespräche stünden insbesondere die Benelux-Länder und Deutschland. Interessanterweise, so OPI, scheint Office Depot kein Interesse an der nordamerikanischen Business-Einheit von Corporate Express zu haben.

Kontakt: www.corporate-express.de  

Verwandte Themen
Ausschnitt der Homepage von Bürokavalier Werner Edelmann
Egropa gewinnt weiteres Mitglied weiter
Lutz Wenger
Lutz Wenger neu im Aufsichtsrat weiter
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter Warengeschäft bei Soennecken
Soennecken erschließt neue Sortimente weiter
Immer wieder sind Informationen über den Verkauf von Staples öffentlich geworden: Mit Sycamore Partners sollen die Gespräche nun kurz vor einem Abschluss stehen.
Staples in Verkaufsgesprächen mit Sycamore? weiter
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen weiter
Neben der Digitalisierung (66 Prozent) gehören auch die Suche nach geeigneten Mitarbeitern (55 Prozent) sowie hohe Ausgaben für Mieten zu den Herausforderungen für den Handel. (Grafik: Bitkom)
Digitalisierung ist die größte Herausforderung für Händler weiter