BusinessPartner PBS

Mitgliederzuwachs beim Büroring

  • 18.07.2011
  • Handel
  • Michael Smith

Die Wachstumsstrategie des Bürorings spiegelt sich deutlich in kontinuierlich steigenden Mitgliederzahlen wider. Seit Jahresbeginn konnte die Haaner Genossenschaft acht neue Mitglieder unter Vertrag nehmen.

Namentlich verstärken seit Anfang 2011 folgende Unternehmen den Büroring: Büka & Digital Druck aus Glauchau, BT-Kopier aus Oberhausen, Büro-Heck aus Frankenberg, Printvision aus Freising, M+K IT Services aus Rheinbach, Copy Team M. Albinius + P. Moderecker aus Pritzwalk, Plan Büro Brüggemann aus Oldenburg sowie Office Solutions Fleischhauer aus Regensburg. Die jüngsten Mitglieder der Verbundgruppe verteilen sich über das gesamte Bundesgebiet und weisen unterschiedlichste Kernkompetenzen auf.

Damit können aktuell insgesamt 344 Fachhandelspartner auf die Dienst- und Serviceleistungen der Verbundgruppe zugreifen. Die guten Einkaufsbedingungen, das breite Produktportfolio sowie die großzügigen Lagerkapazitäten seien für potentielle Neumitglieder ebenso ausschlaggebende Argumente wie der 24-Stunden Lieferservice, die ressourcenschonende Delkredereabwicklung und die zielgruppenspezifischen Marketingmaßnahmen, teilt die Gruppe mit.

Die Büroring-Vorstände Ute Suberg und Ingo Dewitz erklären: „Wir sind auch weiterhin ständig bemüht, geeignete Fachhändler als Partner zu gewinnen. Jedoch können wir noch lange nicht jeden Interessenten in die Genossenschaft aufnehmen. Zum Schutz aller Mitglieder richten wir unser Hauptaugenmerk bei der Aufnahme neuer Genossen auf ein konsequentes Risikomanagement sowie auf die Auswahl passender Sortiments- und Kundenstrukturen. Nur so können wir den erfolgreichen Fortbestand der Genossenschaft gewährleisten und unser Ziel – die Sicherung und Erhaltung der mittelständischen Betriebe der PBS-Branche – konsequent realisieren.“

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter
Christoph, Anne und Andreas Eßer: ambitionierte Wachstumspläne für die kommenden Jahre (Bild: Rouette Eßer)
Rouette Eßer mit zwei Übernahmen weiter
Robert Brech, Holding-Geschäftsführer von Kaut-Bullinger: „Wir werden unsere Kräfte auf die verbleibenden Standorte bündeln.“
Kaut-Bullinger schließt drei Einzelhandels-Standorte weiter
Der Handel der Zukunft ist digital: Wie verbreitet werden folgende Szenarien im Jahr 2030 sein? (Quelle: Bitkom Research)
Handel steht vor weiteren Veränderungen durch Digitalisierung weiter