BusinessPartner PBS

Soennecken übernimmt IT-Spezialisten CIS

  • 18.09.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Händlerkooperation hat sämtliche Geschäftsanteile der CIS Commerce Internet Services in Essen gekauft. Der Standort im Ruhrgebiet bleibt erhalten, die Soennecken-E-Commerce-Abteilung wird dorthin verlegt.

Soennecken will seine Kompetenzen auf den Feldern Lagerverwaltungssystem, Warenwirtschaft, Webshops und Katalogproduktion mit der Artikeldatenbank bündeln und zugleich die hohe Entwicklungsgeschwindigkeit und einen uneingeschränkten Zugriff auf die Entwicklerkapazitäten der CIS gewinnen. Seit Mitte der 1990er Jahre arbeitet die Händlergemeinschaft intensiv mit der CIS zusammen: etwa für das E-Procurement-System „So.Procure“ und den offenen Shop „So.Commerce“. Für das Thema Artikelstammdaten sei die zentrale Datenbank AMDP, auf der sämtliche Artikeldaten abgelegt sind, gemeinsam mit der CIS aufgesetzt worden.

Mit der Übernahme wird die bislang in Overath ansässige Abteilung E-Commerce der Soennecken an den CIS-Standort im Ruhrgebiet verlegt, um durch die räumliche Nähe den Austausch zwischen den Mitarbeiter zu fördern und den Support für die Shopsysteme noch weiter zu optimieren. „Mit dem Kauf der CIS geht die Overather Genossenschaft konsequent den nächsten Schritt zur Erreichung und Absicherung der selbstgesteckten strategischen Ziele in den Bereichen E-Commerce und Datenmanagement“, betonte die Händlergemeinschaft.

Kontakt: www.soennecken.de

Verwandte Themen
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter
Amazon baut sein Sortiment für schnelle Lieferungen aus – in Berlin kommen nun 5000 Drogerieartikel von Rossmann zum Angebot hinzu. (Bild: Rosmann)
Amazon kooperiert mit Rossmann weiter