BusinessPartner PBS

Expert verlängert IFA-Partnerschaft

  • 18.10.2007
  • Handel
  • Michael Smith

Die weltweit agierende Fachhandelskooperation Expert hat ihre Partnerschaft bereits für die IFA 2008 verlängert. Dies gaben die Expert AG und der Veranstalter der Internationalen Funkausstellung bekannt.

„Auf der IFA 2007 herrschte sowohl bei den Endverbrauchern als auch bei den Fachbesuchern eine ausgesprochen gute Stimmung. Die Expert-Fachhändler waren stark vertreten und nutzten ihren Besuch zu intensiven Gesprächen mit den Herstellern. Dabei wurde die Grundlage für den Erfolg der Weihnachtssaison gelegt. So stand es bei uns außer Frage, die Zusammenarbeit mit der Gfu und der Messe Berlin auch für die IFA 2008 fortzusetzen“, begründet Volker Müller, Vorsitzender des Vorstands der Expert AG die Verlängerung der Partnerschaft:

„Die intensivierte Zusammenarbeit mit Expert erfolgt im Rahmen der ständigen Weiterentwicklung der IFA-Konzeption. Ein Schwerpunkt dieser Weiterentwicklung ist die stärkere strategische Integration der internationalen Fachhandelskooperationen“, erklärt Rainer Hecker, Aufsichtsratsvorsitzender der Gfu. „Die IFA wird so die gemeinsame, professionelle Ausstellungs-, Handels-, Kongress- und Orderplattform für die weltweite Consumer Electronics-Branche“, ergänzt Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin.

Die IFA 2008 findet vom 29. August bis 3. September in Berlin auf dem Messegelände unter dem Funkturm statt.

Kontakt: www.ifa-berlin.de, www.expert.de

Verwandte Themen
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter