BusinessPartner PBS
Die Umsätze bei Staples sinken, das Europa- und Deutschland-Geschäft stehen weiterhin zum Verkauf.
Die Umsätze bei Staples sinken, das Europa- und Deutschland-Geschäft stehen weiterhin zum Verkauf.

Geschäft schwächelt: Staples-Umsatz sinkt erneut

Im dritten Quartal 2016 hat Staples nochmals sinkende Umsätze gemeldet: Um vier Prozent sind sie demnach gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesunken.

Staples weist in seinem Quartalsbericht einen Umsatz von 5,4 Milliarden Dollar für das dritte Quartal aus: der Verkauf des Stapels-Print-Solutions-Geschäfts, Schließungen von Stores in Nordamerika (allein in diesem Jahr sollen es mindestens 50 sein) und Wechselkurseffekte haben dazu zum Teil beigetragen, informiert das Unternehmen. Im Geschäftsbereich „International Operations“ (Europa und Asien) sinkt der Umsatz sogar um sieben Prozent auf 749 Millionen Euro, in lokaler Währung beträgt der Rückgang fünf Prozent. Das Asiengeschäft hat diesen Rückgang noch abgefedert. Für den operativen Gewinn weist Staples „International Operations“ sechs Millionen Euro aus. Die Suche nach strategischen Alternativen für das Europageschäft gehe auch nach dem Verkauf von Staples-UK an Hilco Capital weiter, teilte das Unternehmen mit. Wie es bei Staples in Deutschland weitergeht, ist somit nach wie vor offen.

Kontakt: www.staples.com 

Verwandte Themen
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter