BusinessPartner PBS

250stes Schreibwarenzeichen montiert

  • 19.08.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Seit heute hängt das 250. Schreibwarenzeichen an der Fassade des Geschäfts „Lesen-Schreiben-Spielen“ in Wendeburg bei Braunschweig.

Das Leuchttransparent am Geschäft von Wilfried Küchenthal wurde von BBW-Präsident Ulf Ohlmer und GVS-Präsidiumsmitglied Klaus Danne im Rahmen einer kleinen Feierstunde symbolisch montiert. Das markante Schreibwarenzeichen ist das Aushängeschild der mittelständischen Fachgeschäfte der Branche. Seit dem Start der Kampagne im Mai 2007 haben sich bereits in zahlreichen Orten die Händler zum Fachhandel mit Schreibwaren bekannt. Die Zahl der Nutzungsverträge für das Zeichen liegt bereits bei über 250, weil verschiedene Händler statt des Leuchttransparents Klebefolien im Ladenfenster oder auf dem Firmenlieferwagen platziert haben. Zusätzlich bieten die InterES und ihre Tochtergesellschaft EUKO Unternehmensverwaltung über den Großhandel verschiedene Werbemittel – von der Rascheltüte über Luftballons bis hin zu Innenaufklebern – mit dem Schreibwarenzeichen an.

Kontakt: www.schreibwarenzeichen.de

Verwandte Themen
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter