BusinessPartner PBS

250stes Schreibwarenzeichen montiert

  • 19.08.2008
  • Handel
  • Jörg Müllers

Seit heute hängt das 250. Schreibwarenzeichen an der Fassade des Geschäfts „Lesen-Schreiben-Spielen“ in Wendeburg bei Braunschweig.

Das Leuchttransparent am Geschäft von Wilfried Küchenthal wurde von BBW-Präsident Ulf Ohlmer und GVS-Präsidiumsmitglied Klaus Danne im Rahmen einer kleinen Feierstunde symbolisch montiert. Das markante Schreibwarenzeichen ist das Aushängeschild der mittelständischen Fachgeschäfte der Branche. Seit dem Start der Kampagne im Mai 2007 haben sich bereits in zahlreichen Orten die Händler zum Fachhandel mit Schreibwaren bekannt. Die Zahl der Nutzungsverträge für das Zeichen liegt bereits bei über 250, weil verschiedene Händler statt des Leuchttransparents Klebefolien im Ladenfenster oder auf dem Firmenlieferwagen platziert haben. Zusätzlich bieten die InterES und ihre Tochtergesellschaft EUKO Unternehmensverwaltung über den Großhandel verschiedene Werbemittel – von der Rascheltüte über Luftballons bis hin zu Innenaufklebern – mit dem Schreibwarenzeichen an.

Kontakt: www.schreibwarenzeichen.de

Verwandte Themen
Udo Böttcher
Böttcher AG im rasanten Vorwärtsgang weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter