BusinessPartner PBS
Wie geht es weiter bei Staples in Europa? „The Telegraph“ berichtet von Verkaufsgesprächen mit dem amerikanischen Hedge Fonds Cerberus.
Wie geht es weiter bei Staples in Europa? „The Telegraph“ berichtet von Verkaufsgesprächen mit dem amerikanischen Hedge Fonds Cerberus.

Presseberichte: Staples in Gesprächen über Verkauf des Europageschäfts?

Staples hat mit dem amerikanischen Hedge Fonds Cerberus Gespräche über die Übernahme des Europageschäfts geführt, das berichtet die britische Zeitung „The Telegraph“.

Die Investmentgesellschaft, eine der größten weltweit, und Staples seien in Gesprächen über die Übernahme des Europa-Geschäfts. Staples ist hier in mehr als 25 Ländern aktiv: in Deutschland allein mit 58 stationären Geschäften der Sparte Staples Retail, mit dem Onlines-Shop sowie der B2B-Sparte Staples Advantage. Im Artikel der Tageszeitung wird darüber spekuliert, inwieweit nach einem Kauf das Filialnetz aufrechterhalten würde. Die Zukunft der Online-Shops und der B2B-Aktivitäten wird hingegen besser beurteilt. Staples und Cerberus äußerten sich nicht zu den Gesprächen.

Kontakt: www.staples.com www.cerberuscapital.com www.telegraph.co.uk 

Verwandte Themen
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagt auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm
Bechtle profitiert von E-Commerce-Wachstum weiter