BusinessPartner PBS

Advent darf Douglas übernehmen

  • 19.11.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Kartellbehörden in der EU und in der Schweiz haben keine Einwände gegen den Einstieg des Finanzinvestors Advent International bei der Douglas-Gruppe.

Thalia-Buchhandlung in Neuss: Wie die Buchhandelskette unter einem neuen Eigentümer ausgerichtet wird, ist noch offen.
Thalia-Buchhandlung in Neuss: Wie die Buchhandelskette unter einem neuen Eigentümer ausgerichtet wird, ist noch offen.

Der nächste Schritt der Übernahme ist nun die Zustimmung der Douglas-Aktionäre zu dem Übernahmeangebot des Finnazinvestors. Zuletzt hatte die Eigentümerfamilie Kreke ihre Unterstützung des Kaufangebots von Advent International veröffentlicht und auch das Angebot von 38 Euro je Aktie befürwortet. Damit würde die Übernahme der Douglas-Gruppe (unter anderem mit den Thalia-Buchhandlungen) bis zu 1,5 Milliarden Euro kosten.

Bezogen auf den Buchhandel mit den Thalia-Geschäften hatte Advent im Oktober angekündigt, dass die Umstrukturierung und strategische Neupositionierung fortgeführt werden soll. Thalia hatte bei der Vorstellung der Geschäftszahlen mitgeteilt, bei der Neuausrichtung des stationären Filialgeschäfts das Sortiment um PBS-Produkte zu erweitern (wir berichteten).

Kontakt: www.douglas-holding.de; www.adventinternational.de

Verwandte Themen
Die Drogeriemarktkette dm meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/2017 steigende Umsätze. (Bild: dm)
Erfolgreiches Geschäftsjahr für dm weiter
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter