BusinessPartner PBS

Advent darf Douglas übernehmen

  • 19.11.2012
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Kartellbehörden in der EU und in der Schweiz haben keine Einwände gegen den Einstieg des Finanzinvestors Advent International bei der Douglas-Gruppe.

Thalia-Buchhandlung in Neuss: Wie die Buchhandelskette unter einem neuen Eigentümer ausgerichtet wird, ist noch offen.
Thalia-Buchhandlung in Neuss: Wie die Buchhandelskette unter einem neuen Eigentümer ausgerichtet wird, ist noch offen.

Der nächste Schritt der Übernahme ist nun die Zustimmung der Douglas-Aktionäre zu dem Übernahmeangebot des Finnazinvestors. Zuletzt hatte die Eigentümerfamilie Kreke ihre Unterstützung des Kaufangebots von Advent International veröffentlicht und auch das Angebot von 38 Euro je Aktie befürwortet. Damit würde die Übernahme der Douglas-Gruppe (unter anderem mit den Thalia-Buchhandlungen) bis zu 1,5 Milliarden Euro kosten.

Bezogen auf den Buchhandel mit den Thalia-Geschäften hatte Advent im Oktober angekündigt, dass die Umstrukturierung und strategische Neupositionierung fortgeführt werden soll. Thalia hatte bei der Vorstellung der Geschäftszahlen mitgeteilt, bei der Neuausrichtung des stationären Filialgeschäfts das Sortiment um PBS-Produkte zu erweitern (wir berichteten).

Kontakt: www.douglas-holding.de; www.adventinternational.de

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem jüngsten Newsletter von Staples: Aktenvernichtersortiment im Fokus
Staples dreht erneut an der Preisspirale weiter
Holger Rosa, Projektleiter Büroprint beim Büroring gemeinsam mit Infominds-Berater Frank Lenz, der für den Vertrieb der Software in Deutschland zuständig ist.
Büroring schließt strategische Partnerschaft mit Infominds weiter
Udo Böttcher, Geschäftsführer von Büromarkt Böttcher, hat neben der Logistik auch in seinen mobilen Shop investiert.
Büromarkt Böttcher investiert weiter in Wachstum weiter
Dr. Benedikt Erdmann: „Wir wachsen im PBS-Bereich, weil unsere Mitglieder insgesamt ein gutes Geschäft machen und nach meiner Beobachtung besser abschneiden als der Markt."
Soennecken zeigt sich zuversichtlich weiter
Sycamore will die Einzelhandelsaktivitäten von Staples, Inc. verkaufen.
Sycamore will Einzelhandel von Staples, Inc. abspalten weiter
Der Handel findet oftmals nicht das gesuchte Personal, die Arbeitsagentur meldet viele offene Stellen. (Bild: ThinkstockPhotos 85449878)
Viele unbesetzte Stellen im Einzelhandel weiter