BusinessPartner PBS

Umsatzzuwachs bei Redoffice-Gruppe

  • 20.04.2011
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Redoffice-Gruppe hat im ersten Quartal des Jahres den Absatz aus dem genossenschaftlichen Lager um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert.

Die jüngste Gruppe der Büroring-Genossenschaft war im vergangenen Jahr mit einem kumulierten Umsatzplus von sieben Prozent gestartet. Zwei neue Mitglieder stärken den Händlerverbund im Norden und Osten Deutschlands. Seit Herbst 2010 komplettiert das Lübecker Unternehmen Koschny Bürosysteme und seit Januar die BÜKA + Digital Druck mit Sitz in Glauchau die Marketinggruppe.

Christian Pospischil ist neuer Verantwortlicher für die Red Office-Gruppe.
Christian Pospischil ist neuer Verantwortlicher für die Red Office-Gruppe.

Seitens des Büroring als übergeordnete Gesellschaft und mit Zustimmung aller Teilnehmer wurde Christian Pospischil als neuer Verantwortlicher für die Marketinggruppe berufen. Der 36-Jährige soll sich zukünftig verstärkt um die Belange der Gruppe kümmern und damit die Leistungsfähigkeit aktiv vorantreiben. Er sagte: „Unser Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad von Redoffice kontinuierlich zu steigern, weitere kompetente Fachhandelspartner zu gewinnen und die Marktbedeutung der Gruppe deutlich zu erhöhen.“

Kontakt: www.bueroring.de

Verwandte Themen
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Bei einer Veranstaltung in den Räumlichkeiten der ekom21 in Gießen informierten sich am 28. November rund 50 Entscheider von Schulämtern und Schulabteilungen aus 24 hessischen Kreisen. (c.) Rednet
Rednet stattet hessische Schulen bis 2021 aus weiter