BusinessPartner PBS

Retailo vergibt Logistikauftrag an eCom

Der Kölner Geschenkkartenanbieter Retailo nutzt für seine Geschenkkartenwelt Logistik- und Mehrwertservices der Herlitz-Tochter eCom Logistik in Falkensee.

Zum Leistungspaket von eCom Logistik gehört die Lagerung und Kommissionierung im Logistik Zentrallager Falkensee; zudem verantwortet der Dienstleister die Auslieferung von Drehständern sowie deren Kartenbestückung in den Verkaufsstellen.

Die Geschenkkartenwelt wurde von Retailo im Frühjahr gestartet. Beim dem Handelsmodell erfolgt der Vertrieb von Prepaid- und Geschenkkarten unterschiedlicher Anbieter über ein System. Neben Unternehmen wie Tchibo, Thalia, myToys, Fleurop und Otto haben sich auch Dienstleister und Unternehmen der Reise- und Freizeitbranche dem Vertriebskanal angeschlossen. Das Sortiment der Karten stammt aus zahlreichen Warengattungen und soll in den nächsten Monaten stetig ausgeweitet werden. Zum Vertriebsnetz der Geschenkkartenwelt gehören seit Marktstart die bundesweiten Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen sowie Pressefachverkaufsstellen von Valora Retail Deutschland. Anfang Mai kam das Filialnetz der SEB Bank hinzu. Ab Juni ist das Kartenspektrum auch an Aral-Tankstellen und in Blumenfachgeschäften von Fleurop erhältlich. Die Zahl der Vertriebsstandorte in der Geschenkkartenwelt soll bis Herbst auf insgesamt über 3000 steigen.

Kontakt: www.retailo.de, www.geschenkkartenwelt.de, www.ecomlogistik.de

Verwandte Themen
Soldan startet mit neuem Onlineshop Diktiergeräte.de.
Soldan mit neuem Onlineshop nur für Diktiergeräte weiter
Highlight auf dem duo-Unternehmerforum in Berlin: die duo-Geschäftsführer Gabriele Lubasch und Thorsten Paedelt überreichen Peter Maffay den "duo-Award 2017" für die Tabalugastiftung
Unternehmerforum mit neuen Rekordwerten weiter
Ausgezeichneter Managed Service: eWLAN der Compass Gruppe
eWLAN erneut mit Industriepreis ausgezeichnet weiter
Bei der Eröffnung (von links): Jasmin Höck (Mitarbeiterin ckw), Markus Schlaffner (Geschäftsführer ckw), Dr. Christian Hümmer (Fraktionsvorsitzender im Traunsteiner Stadtrat), Christian Kegel (Oberbürgermeister Traunstein), Lukas Stadler (Geschäftsführer
Soennecken-Mitglied ckw Computer stellt sich breiter auf weiter
Werner Sopper ist verstorben.
Werner Sopper ist gestorben weiter
Aline Beckmann-Kaiser (Leiterin Verkauf Innendienst, links), Norbert Laquer (Leiter Marketing und Vertrieb, Mitte) und Britta Oßwald-Höhmann (Projektmanagerin), die die Auszeichnung entgegen nahmen. (Bild: forum! GmbH) 
Soldan zum Kundenchampion gekürt weiter