BusinessPartner PBS

Nachwuchsförderung: Ditcon und Hackenbroich setzen auf Ausbildung

Das Kölner IT-Systemhaus Ditcon und das Canon-Fachhandelsunternehmen Hackenbroich Büro- und Datentechnik aus Bonn haben eine Ausbildungsoffensive mit aktuell sieben Auszubildenden gestartet.

„Wir sind uns sicher, mit unserer Ausbildungsstrategie, neben der Möglichkeit jungen Menschen eine qualifizierte Ausbildung zu verschaffen, auch unseren Beitrag als Mittelstandsunternehmen in der Nachwuchsförderung zu leisten“, so Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management- und Beteiligungsgesellschaft, zu der die beiden Unternehmen gehören.

Der Erfolg der Finanzholding und deren Beteiligungen setze sich laut Eismann auch im zweiten Halbjahr fort. So hätten die einzelnen Beteiligungen namhafte Mittelstandsfirmen als neue Kunden gewinnen können. Die Mitgliedschaft in der winwin Office Network AG ermögliche es der GFC-Gruppe auch bundesweite Projekte erfolgreich abzuschließen. Der IT-Dienstleister Ditcon GmbH betreut beispielsweise den Hemdenhersteller Olymp aus Bietigheim-Bissingen im Bereich IT sowie energie- und schadstoffarmer Multifunktionssysteme. Auch der Trend vieler Unternehmen, die IT innerhalb von Housing- oder Hosting-Projekten bei einem IT-Dienstleister auszugliedern, sei bei der Ditcon GmbH deutlich spürbar.

www.gfc-gruppe.de

www.ditcon.de

www.hackenbroich-bonn.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter