BusinessPartner PBS
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter des Warengeschäfts und Prokurist der Soennecken
Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter des Warengeschäfts und Prokurist der Soennecken

Vertriebsmanagement: Soennecken baut Vertriebsgruppen auf

Mit mehr Struktur und neuen Ideen Vertriebsorganisationen der Zukunft bauen – um dieses Ziel gemeinsam mit ihren Mitgliedern zu erreichen, hat Soennecken
in den letzten 18 Monaten mehrere Vertriebsgruppen aufgebaut.

Rund 50 Mitglieder entwickeln in diesen Gruppen Vertriebskonzepte für den gemeinsamen Erfolg. Ziel ist es, die Vertriebserfahrung und das Know-how der Mitglieder zu bündeln und mit ihnen gemeinsam das bestmögliche Vertriebskonzept für mittelständische Bürohändler zu erarbeiten und zu etablieren. Thomas Schimmer, Leiter Direktgeschäft und strategisches Vertriebsmanagement erklärt: „Wir wollen strukturiert Neukunden und Ausschreibungen gewinnen und diese zu rentablen Bestandskunden entwickeln.“

Die rund 50 Mitglieder arbeiten dafür an drei wesentlichen Vertriebsfaktoren: Strukturierter Überblick über den Markt, Erarbeiten von schlagkräftigen Marktbearbeitungskonzepten und Etablierung leistungsbezogener Kennzahlen. Thomas Schimmer betreut die Vertriebsgruppen, die aus bis zu 15 Mitgliedern bestehen und sich regelmäßig treffen: „Die Gruppen haben eine angenehme Größe, so dass eine intensive Auseinandersetzung mit den vertriebsspezifischen Themen möglich wird.“ Zur Unterstützung erhalten die Teilnehmer notwendige Instrumente, Tipps, Tricks und Kniffe zum Umgang mit Kern- und Randsortimenten sowie dem gezielten Einsatz von erfolgreichen Ausschreibungsstrategien.

Erste Erfolge sind bereits spürbar, so Jens Melzer, Geschäftsbereichsleiter des Warengeschäfts und Prokurist der Soennecken: „Die Umsatzzuwächse im Warengeschäft im Vergleich zum Vorjahr bestätigen, dass die intensive Zusammenarbeit von Mitgliedern und der Soennecken der richtige Weg ist.“

Kontakt: www.soennecken.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter