BusinessPartner PBS
Harald Pölz, neuer Geschäftsführer der PBS Deutschland, auf dem Büroprofi-Partnertreffen in Weimar.
Harald Pölz, neuer Geschäftsführer der PBS Deutschland, auf dem Büroprofi-Partnertreffen in Weimar.

Partnertreffen: Büroprofis wollen ihr Profil schärfen

Die Gewinnung neuer Partner, Start einer neuen Website, verbessertes Newsletter-Konzept und zentraler Partnershop – Büroprofi Deutschland steckt auf seinem Partnertreffen in Weimar die Ziele und Projekte für das kommende Jahr ab.

Ein wesentliches Ziel ist der weitere Ausbau des Partnernetzes. Die Zahl der Infotage, zu denen auch Interessenten eingeladen sind, soll erhöht werden. Die Umsatzhürde, die erreicht sein muss, damit man „Büroprofi“-Partner werden kann, soll sinken. Aktuell umfasst das Netzwerk von Fachhändlern 36 Partner und 48 Standorte in Deutschland. Deren Umsatz ist bis Monat August – auch dank zusätzlicher Mitglieder im Partnernetzwerk – erneut gestiegen, auf 5,2 Millionen Euro. Einschließlich der Partner in Österreich umfasst Büroprofi gegenwärtig 150 Fachhändler.

Bei den Vorträgen standen die aktuellen Projekte der PBS Holding im Mittelpunkt. Auf deren Dienstleistungen können die Partner von Büroprofi in Deutschland zugreifen. An den Ständen der „Golden Partner“ konnten sich die Fachhändler aus erster Hand informieren. Nicht zuletzt bot die Veranstaltung Harald Pölz, dem neuen Geschäftsführer der PBS Deutschland, die Möglichkeit, seine Vorstellungen über den weiteren Kurs des Partnernetzes und die Entwicklung des Marktes vorzustellen. Der Bereich B2B solle strategisch neu ausgerichtet werden, sagte er, ganz wichtig sei zudem, das Profil der Händlerkooperation zu schärfen und die Wahrnehmbarkeit im Markt zu erhöhen.

Einen ausführlichen Bericht zum Partnertreffen von Büroprofi lesen Sie in der kommenden Ausgabe 11-2015 von BusinessPartner PBS.

Kontakt: www.bueroprofi-deutschland.de www.alka-pbs.de/bueroprofi-netzwerk/ 

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter