BusinessPartner PBS
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage

Elchtest für Bürostühle: BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters

Zum siebten Mal lädt das Fachhandelsunternehmen BKE Fislage am 10. November zu dem German Chair-Hockey Masters. Über 60 Firmen kämpfen dann um die begehrte Trophäe beim Bürostuhl-Hockey.

Neben dem sportlichen Wettkampf wird dabei auch in diesem Jahr die Beschaffenheit eben jener Exemplare auf das Härteste getestet. „Der Elchtest für Bürostühle“, sagt Geschäftsinhaber Jens Fislage.

„Mittlerweile trainieren einige Teams bereits im Voraus für diesen Wettbewerb. Es hat sich über die Jahre eine gewisse Eigendynamik entwickelt“, ergänzt er. Denn das Unternehmen aus dem niedersächsischen Ritterhude rekrutiert die Hockey-Enthusiasten nicht ausschließlich aus dem eigenen Dunstkreis. Zu den deutschen Meisterschaften im Bürostuhl-Hockey reisen Wettkämpfer aus ganz Deutschland an.

Neben der ausgefallenen körperlichen Betätigung, liegt der Fokus der Veranstaltung, die in den vergangenen Jahren rund 1000 Besucher lockte, vor allem auf dem Netzwerk-Charakter und dient in besonderem Maße der Kontaktpflege und Außendarstellung. „Hier treffen regelmäßig Geschäftsführer aus verschiedenen Branchen aufeinander. Neben schönen Erinnerungen nehmen die Teilnehmer auch die eine oder andere Visitenkarte mit auf den Heimweg“, so Fislage.

Den B2B-Charakter stets im Blick, lost BKE Fislage zusätzlich zu den Gewinnern in den Bereichen „Sport“ und „Fair-Play“ einen weiteren Sieger in der Kategorie „Konstruktion“ aus. Verschiedene Hersteller von Büromöbeln statten demnach die Chair-Hockey Masters mit den rollenden Sitzunterlagen aus und kämpfen um die Gunst der Gäste. „Eine echte Win-Win-Situation“, so Fislage, der mit seinem Unternehmen in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen feiert.

Über all dem steht, wie immer bei den Chair-Hockey Masters, der karikative Gedanke. „Auch dieses Mal werden wir hoffentlich wieder einen großen Betrag für bedürftige Kinder spenden können“, so Fislage. In diesem Jahr kommt der Erlös dem Bremer Fonds e. V. zu Gute. Dieser setzt sich unter anderem für die Förderung von Erziehung und Bildung junger Menschen und dem Entgegenwirken von Gewalt und Kriminalität ein. In den vergangenen zehn Jahren sind auf diesem Weg über 40.000 Euro für diverse gemeinnützige Ziele zusammen gekommen.

Kontakt: www.bkefislage.de 

Verwandte Themen
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter