BusinessPartner PBS

Carthaus mit neuer Führungsspitze

  • 21.01.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Zum Jahresanfang hat Dirk-Olaf Stroessel die Führung des Bonner Traditionsunternehmens JF. Carthaus übernommen.

Er folgt damit auf Wilfried R.J. Dahmen, der nach mehr als 17 Jahren an der Spitze des Unternehmens (PBS-Fachgeschäft, Druckerei, Telefon- und Adressbuchverlag) mit Erreichen des 65sten Lebensjahres die Aufgaben an den Diplom-Medienwirt übergeben hat. Stroessel ist bereits seit Juli des vergangenen Jahres bei Carthaus aktiv. Zuvor war er mehr als sechs Jahre bei der Kaufhof Warenhaus AG in verschiedenen Positionen aktiv. Darüber hinaus steht auch das Fachgeschäft in der Remigiusstraße als einer der Top-Adressen in Deutschland seit Jahresbeginn unter neuer Leitung. Lorenz Schneider, der seinen Vorgänger bereits seit Mitte 2006 vertreten hat, hat die Nachfolge von Jürgen Knecht angetreten.

Kontakt: www.carthaus.de

Verwandte Themen
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter
Frank Eismann, Sprecher des Vorstands der winwin Office Network
winwin Office Network beteiligt sich an FCS Financial & Consulting Services weiter
Platinum Equity übernimmt das Australien/Neuseeland-Geschäft von Staples.
Staples trennt sich von Australien-Geschäft weiter
Brüggershemke und Reinkemeier Website: Fullservice aus einer Hand
Sanierung von Brüggershemke + Reinkemeier auf gutem Weg weiter
Website von Lyreco Switzerland: Fokus auf zusätzliche Sortimente
Lyreco Switzerland stabilisiert Umsätze weiter