BusinessPartner PBS

Carthaus mit neuer Führungsspitze

  • 21.01.2008
  • Handel
  • Werner Stark

Zum Jahresanfang hat Dirk-Olaf Stroessel die Führung des Bonner Traditionsunternehmens JF. Carthaus übernommen.

Er folgt damit auf Wilfried R.J. Dahmen, der nach mehr als 17 Jahren an der Spitze des Unternehmens (PBS-Fachgeschäft, Druckerei, Telefon- und Adressbuchverlag) mit Erreichen des 65sten Lebensjahres die Aufgaben an den Diplom-Medienwirt übergeben hat. Stroessel ist bereits seit Juli des vergangenen Jahres bei Carthaus aktiv. Zuvor war er mehr als sechs Jahre bei der Kaufhof Warenhaus AG in verschiedenen Positionen aktiv. Darüber hinaus steht auch das Fachgeschäft in der Remigiusstraße als einer der Top-Adressen in Deutschland seit Jahresbeginn unter neuer Leitung. Lorenz Schneider, der seinen Vorgänger bereits seit Mitte 2006 vertreten hat, hat die Nachfolge von Jürgen Knecht angetreten.

Kontakt: www.carthaus.de

Verwandte Themen
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter
Viking-Homepage: Office Depot optimiert seine Online-Shops. (Monitor: Thinkstockphotos 451248909)
Office Depot aktiviert seine „Schläfer-Kunden“ weiter
Kaiser + Kraft ist jetzt nach ISO 50001 zertifiziert.
Kaiser + Kraft jetzt auch ISO 50001 zertifiziert weiter
Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 700 Millionen Euro gehört Printus zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region Offenburg.
Printus feiert 40-jähriges Jubiläum weiter