BusinessPartner PBS

Schulranzen.com mit weiterem Standort

  • 21.01.2013
  • Handel
  • Susanne Fuchs

Zum Angebot des neu eröffneten Fachcenters in Villingen-Schwenningen gehört auch eine große Auswahl an Produkten für Teenager und Erwachsene.

Das elfte Schulranzen.com-Fachcenter hat gestern in Villingen-Schwenningen seine Tore geöffnet. Das 500 qm große Geschäft liegt an der Einfahrtsstrasse Dauchingerstrasse und ist damit nur zwei Gehminuten vom Schwenninger Marktplatz entfernt. Auf zwei Etagen bietet das Fachgeschäft nicht nur Schulranzen namhafter Hersteller an, sondern auch Taschen, Rucksäcke und Koffer sowie Kindergartentaschen. Für eine entspannte Einkaufsatmosphäre sorgen Kaffee und Erfrischungsgetränke, die gratis ausgeschenkt werden. Auf die Kleinsten wartet eine liebevoll gestaltete Kinderspielecke. Fünf Fachkräfte sorgen für eine umfassende Beratung. Die erklärte Philosophie auch dieser Niederlassung ist es, nicht nur Eltern mit schulpflichtigen Kindern kompetent zu unterstützen, sondern auch Jugendliche und Kunden, die Schul- oder Bürotaschen suchen, routiniert zu beraten. Eine weitere Expansion in Stuttgart ist nach Angaben der Schulranzen.com-Geschäftsleitung bereits in Planung.

Kontakt: www.schulranzen.com

Verwandte Themen
Die MTH Retail Group steigt mit dem Kauf der Office-World-Gruppe in den Schweizer Markt für Büroprodukte ein.
MTH Retail übernimmt Office World-Group weiter
bueroboss.de-Webshop-Startseite mit informativen Widgets und Kundenkonto (Bild: bueroboss.de)
Hohe Zustimmungswerte für bueroboss.de-Relaunch weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter