BusinessPartner PBS

iba feiert neues Logistikzentrum

  • 21.02.2011
  • Handel
  • Werner Stark

Nach intensiven Umbauphasen und einer Gesamtinvestition von 4,5 Millionen Franken sieht sich der Schweizer Bürobedarfshändler „mit neuer Fördertechnik und größerer Lagerkapazität für die Zukunft gerüstet“.

Ein großes Fest im frisch eingeweihten Logistikzentrum in Bolligen mit über 150 Gästen bildete am vergangenen Freitag den Abschluss der Umbauaktivitäten. Iba als einer der führenden B2B-Büromaterialhändler in der Schweiz konnte das komplexe Projekt mit eigenem Know-how gestalten, vom kompletten Lagerumbau über die technische Planung bis zur gesamten Umsetzung mit den Fördertechnikspezialisten und IT-Zulieferern, wie Unternehmensleiterin Christa Furter bestätigte.

Vor kurzem ist unter dem Motto „Das macht Freude“ der neue Jahreskatalog 2011 erschienen mit einem erneut ausgebauten Sortiment um 32 Seiten. Auch die Bilanz des Geschäftsjahres 2010 kann sich laut Firmeninfo sehen lassen. So konnte der Umsatz um drei Prozent auf rund 60 Millionen Franken erhöht und die Anzahl der Arbeitsplätze auf 145 Stellen ausgebaut werden. Die Iba gehört seit Mitte des vergangenen Jahres zur Migros-Tochter Office World, die mit ihren Bürofachmärkten und City-Shops schwerpunktmäßig im Privatkunden- und Kleinunternehmer-Bereich aktiv ist.

Kontakt: www.iba.ch

Verwandte Themen
Ausschnitt aus dem Flyer „Büro spezial“ von Segmüller
Aktion „Büro Spezial“ bei Segmüller weiter
Die Mitglieder der BPGI haben auf ihrer Jahreshauptversammlung in Berlin einen neuen Vorstand bestimmt.
Neuwahlen bei der BPGI weiter
Die Geschäftsführer der operativen Unternehmen der Compass Gruppe trafen sich auch in diesem Jahr wieder zur Unternehmertagung auf Mallorca.
Compass Gruppe tagte auf Mallorca weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Bechtle Konzernzentrale in Neckarsulm
Bechtle profitiert von E-Commerce-Wachstum weiter