BusinessPartner PBS

KarstadtQuelle: HSE24 Übernahme abgeschlossen

  • 21.06.2007
  • Handel
  • Michael Smith

KarstadtQuell hat die Übernahme des TV-Senders HSE24 abgeschlossen. Der Handelskonzern will sich zukünftig verstärkt im Teleshopping engagieren.

Nach Angaben des Konzerns wird der Shopping-Sender als eigenständisches Geschäft in der Primondo-Gruppe, der Versandhandelsgruppe des Unternehmens, geführt. Mit der Übernahme stärkt Quelle seine Position als einer der führenden Multi-Channel-Anbietern in Deutschland. Neben dem Internet Portal Quelle.de, den Katalogen sowie den Shops und Technik-Centern bilde der Sender eine weitere starke Vertriebsplattform, erklärte das Unternehmen. Der Verkauf über den Sendern werde einen wichtigen Beitrag zum künftigen Wachstum leisten. E-Commerce und Teleshopping sollen bereits in wenigen Jahren denselben Umsatz erwirtschaften wie das traditionelle Kataloggeschäft, hofft der Konzern.

Kontakt: www.karstadtquelle.com

Verwandte Themen
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter