BusinessPartner PBS

Isfort steigt in das Privatkundengeschäft ein

  • 21.06.2010
  • Handel
  • Susanne Fuchs

IBS Bürosysteme hat den Mietvertrag für das ehemalige Guttermann-Areal in Münster unterzeichnet. Die Eröffnung des neuen Bürofachmarkts ist für April 2011 geplant.

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrags soll ab dem kommenden Jahr ein neues Geschäftsfeld erschlossen werden: Auf dem Areal des früheren Bürofachmarktes Guttermann plant IBS neben dem bisherigen rein gewerblichen Fachhandelsgeschäft nun den Einstieg in das private Endkundengeschäft. Das Gelände Ecke Warendorfer Straße / Schifffahrter Damm lag seit 2007 brach. Künftig möchte das Familienunternehmen unter dem Namen „IBS BüroTIPP!“ auf rund 1 200 Quadratmetern Fläche Büroausstattung und -bedarf, Multifunktionsgeräte, Drucker und Verbrauchsmaterial, Computerbedarf sowie Produkte für Schule und Studium anbieten. Das Sortiment soll durch ein attraktives Boutiqueangebot abgerundet werden. Geschäftsführerin Daniela Isfort freut sich, dass damit weitere Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden können.

Kontakt: www.ibs-buerosysteme.de

Verwandte Themen
Printus modernisiert derzeit seine Unternehmenssoftware. (Bild: Printus)
Auch Printus setzt auf SAP weiter
Besprechungsräume bei der uniVersa-Versicherung, die Franken Lehrmittel Medientechnik realisiert hat – der Händler hat sich jetzt dem Netzwerk AV-Solution Partner angeschlossen.
Neue Mitglieder verstärken AV-Netzwerk weiter
memo Möbelkatalog 2018: viele Anregungen für ein „grünes Büro“ Bild: Titelbild memo Möbelkatalog 2018
memo forciert Bereich Büroeinrichtung weiter
Auch in Zukunft setzt Kaiser+Kraft weiterhin verstärkt auf nachhaltiges Wirtschaften.
Kaiser+Kraft setzt ganz auf Klimaneutralität weiter
Soennecken veranstaltet „Musterevent“ im März
Soennecken lädt Mitglieder zu „Musterevent“ weiter
Ralph Warmbold
Ralph Warmbold sieht Digitalisierung als Wachstumstreiber weiter