BusinessPartner PBS
BBV Domke hat seinen Webauftritt überarbeitet und bietet neue Funktionen. (Monitor: Thinkstock 451248909)
BBV Domke hat seinen Webauftritt überarbeitet und bietet neue Funktionen. (Monitor: Thinkstock 451248909)

E-Commerce: BBV-Domke mit neuem Online-Shop

Der Bürobedarfsvertrieb BBV-Domke mit Sitz in Niederkassel bei Bonn hat seinen Online-Shop grundlegend überholt und sein Sortiment auf 18.000 Büroartikel und Bürogeräte erweitert.

Im Mittelpunkt des Relaunch stehen außerdem mehrere Service-Angebote für Geschäftskunden. Als Responsive Design ist er optimiert für alle Geräte wie PC, Smartphone und Tablet. Der Warenkorb bleibt dabei geräteübergreifend bestehen, ein Nutzer kann also von unterwegs über das Smartphone einen Artikel in den Warenkorb legen und später vom Schreibtisch aus die Bestellung ergänzen oder verändern und dann abschließen, betonte das Fachhandelsunternehmen. Einmal gekaufte Artikel können zeitlich unbegrenzt in der persönlichen Bestellhistorie eingesehen werden.

Jeder Nutzer kann die für ihn interessanten Artikel mit eigenen Schlagworten versehen und sie so leichter auffindbar machen. Diese Schlagworte sind ebenso wie Bewertungen der Artikel auch für andere User sichtbar. So können die Kunden voneinander und von jeweiligen Produkterfahrungen profitieren. Außerdem können User Merklisten anlegen und innerhalb ihres Unternehmens oder ihrer Einrichtung weiterleiten, zum Beispiel zur Freigabe und Beauftragung oder zur technischen Abstimmung bei bestimmten Artikeln wie Frankiermaschinen oder Druckern. Verschiedene Lieferadressen können ebenfalls angelegt werden. In einer Vergleichsliste können zwei oder mehr Artikel und ihre Eigenschaften verglichen werden, ebenfalls eine Hilfe zum Beispiel bei der Bestellung von Bürogeräten oder anderem Büromaterial.

Ergänzt wird der Shop wie bisher durch die Suche via EAN-Nummer (das ermöglicht unter anderem die Suche mit Scanner), außerdem wechselnde Sonderangebote, Gewinnspiele für Unternehmen und ihre Teams und einen Newsletter mit aktuellen Informationen zu Produkten oder zur Büroführung. Geplant sind außerdem ein Service-Chat, Kostenstellen und kundenspezifische Kataloge aus dem BBV-Sortiment und weitere Funktionen. Unterstützt wird das usability-freundliche Shop-System durch eine umfangreiche Social-Media-Präsenz mit Video-Tutorials, hilfreiche Bürotipps sowie regelmäßige Vorstellungen aktueller Produkte aus dem BBV-Sortiment.

Kontakt: www.bbv-domke.de 

Verwandte Themen
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter