BusinessPartner PBS
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf
Technik-Themen im Fokus: reger Zuspruch bei der Ormanns-Hausmesse in Düsseldorf

Kundenkontakt: Fachhändler Ormanns setzt auf Hausmessen

Das Düsseldorfer Fachhandelsunternehmen Ormanns baut auf den direkten und intensiven Informationsaustausch mit den Kunden. Einen hohen Stellenwert haben Hausmessen.

Für Ormanns-Geschäftsführer Norbert Rölike und sein Team spielt nicht von ungefähr der direkte, persönliche Kontakt zu den Entscheidern und Einkaufsverantwortlichen auf der Kundenseite eine ganz entscheidende Rolle. Nur so sei es möglich, bestätigt der Bürospezialist, den Kunden eine wirkliche Hilfestellung weit über den Standard hinaus zu bieten. Für die diesjährige, inzwischen 36ste Veranstaltung Ende April hatte man zudem neue Wege beschritten. Nicht wie üblich an zwei Tagen und mit allen Sortimentsbereichen, sondern komprimiert an einem Tag und mit dem Fokusthema Büro- und Präsentationstechnik wurden die Kunden in das vor rund eineinhalb Jahren neu konzipierte und umgebaute büfa-Ausstellungs- und Beratungszentrum eingeladen.

Und die rege Beteiligung bestätigte das neue Konzept, die Hausmesse in eine Technik- und eine Einrichtungsveranstaltung zu splitten, so das Fazit von Norbert Rölike. Wir wollen der weiter fortschreitenden Spezialisierung der einzelnen Produktbereiche Rechnung tragen.“ Entsprechend freut sich das Ormanns-Team bereits jetzt auf die zweite Veranstaltung mit den Schwerpunkten Büroeinrichtung und Ergonomie am Arbeitsplatz im Spätsommer/Herbst. Mehr über das Ormanns-Konzept erfahren Sie in der heute erschienen Juni-Ausgabe von BusinessPartner PBS.

Kontakt: www.ormanns.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Startseite der E-Commerce-Plattform Back Market für wiederaufbereitete Elektrogeräte
Zweites Leben für gebrauchte Elektrogeräte weiter
Lars Schade spricht beim Vortragsprogramm des „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Lars Schade zu den Chancen der Marktplätze weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter