BusinessPartner PBS

Tegut baut weitere Mini-Supermärkte auf

  • 21.07.2011
  • Handel
  • Stefan Syndikus

Die Handelskette Tegut will ihr Filialnetz von „Tante-Emma-Läden“ ausbauen - bis Ende 2012 sollen weitere 20 bis 25 Mini-Supermärkte in Deutschland eröffnen.

Bislang hat die Handelskette fünf solcher „Lädchen für alles“ in ländlichen Regionen Deutschlands betrieben. Die Anwohner finden in den rund 100 Quadratmeter großen Läden neben Lebensmitteln weitere Produkte des täglichen Bedarfs, geplant sind künftig aber auch Dienstleistungen wir Lotto, Paket- und Reinigungsservice. Das Unternehmen arbeitet in den Läden mit Bürgern und Gemeinden zusammen, die sich selbst um die Geschäftsführung kümmern. Tegut unterstützt sie dabei.

Tegut will der Nachfrage nach kleinen Läden in ländlichen Regionen nachkommen und plant weitere „Lädchen für alles“.
Tegut will der Nachfrage nach kleinen Läden in ländlichen Regionen nachkommen und plant weitere „Lädchen für alles“.

Laut einer Emnid-Umfrage im Auftrag von Tegut wünschen sich in Gemeinden mit bis zu 20 000 Einwohnern mehr als die Hälfte der Bewohner einen kleinen Laden in fußläufiger Erreichbarkeit. Noch stärker ist dieser Wunsch in Dörfern mit weniger als 5000 Einwohnern ausgeprägt, 60 Prozent der Befragten vermissen ein solches Angebot.

Kontakt: www.tegut.de

Verwandte Themen
Robert Brech
Situation bei Kaut-Bullinger deutlich verbessert weiter
Kundenbindung der besonderen Art: Mollenkopf-Weihnachtsevent auf der Burg Guttenberg
Mollenkopf setzt auf Kundenbindung weiter
Lieferantentag der Soennecken-Kooperation: positive Umsatzentwicklung im laufenden Jahr
Soennecken zeigt sich gut aufgestellt weiter
Mit dem neuen Hautkatalog 2018 stellt die Fachhandelskooperation Soennecken auch ein deutlich erweitertes Sortiment vor.
Soennecken baut Sortiment weiter aus weiter
Neben Produktpräsentationen und Vorträgen unterschiedlicher Hersteller erwartete die Besucher der diesjährigen Saueracker-Hausmesse unter anderem ein „Weihnachtsmarkt mit fränkischen Spezialitäten“.
Saueracker-VIP-Event mit einigen Highlights weiter
Reger Andrang: über 70 Teilnehmer informierten sich beim Bensegger-Business-Breakfast über das Thema "Gesundheit im Büro"
Bensegger informiert über „Gesundheit im Büro“ weiter