BusinessPartner PBS

Compass Gruppe mit „makellosen“ Geschäftszahlen

Zur Feier des 20-jährigen Bestehens der Compass Gruppe in Dresden präsentierte die Verbundgruppe auf der Gesellschaftertagung die Bilanzzahlen des abgelaufenen Geschäftsjahres 2007.

Mit einem Wachstum im gemeinsamen Einkauf von IT-Infrastrukturprodukten um 9,3 Prozent auf 146 Millionen Euro und einem Ergebniswachstum von 11 Prozent konnten laut Computer Compass „erneut hervorragende“ Ergebnisse gezeigt werden. „Ergebnis ist bei uns vor allem immer Ausdruck des Erreichens vereinbarter Ziele mit unseren Partnern aus Industrie und Distribution. Wir erfüllen unsere Commitments bei Umsatz und Kostenstruktur und sind somit ein verlässlicher Partner unserer Lieferanten und Mitgliedsunternehmen“, betont Computer-Compass Geschäftsführer Dirk Henniges. Der Außenumsatz aller Unternehmen, die über das Geschäft mit IT-Infrastrukturprodukten hinaus auch noch weitere Geschäftsfelder besetzen, stieg auf 486 Millionen Euro.

Mit einem erneuten Umsatzzuwachs von 18 Prozent im ersten Halbjahr 2008 geht die Gruppe von einem ähnlich guten Ergebnis für das gesamt Geschäftsjahr 2008 aus. „Wir wachsen schneller als der Markt und unsere Mitgliedsunternehmen zählen mit ihrer jeweiligen Bedeutung zu den regionalen Marktführern in ihren Geschäftsbereichen“, resümiert Henniges.

Kontakt: www.compassgruppe.de

Verwandte Themen
Marc Gebauer, Geschäftsführer Lyreco Deutschland
Lyreco-Umsatz bei über zwei Milliarden weiter
Lyreco, hier am Standort in Barsingenhausen, hat die besten Lieferanten ausgezeichnet.
Lyreco zeichnet Lieferanten aus weiter
Informierten auf der Paperworld in Frankfurt über die nächsten Schritte (v.l.): InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus; Cordula Adamek, Geschäftsführerin Kaut-Bullinger Büro-Systemhaus; Robert Brech, Geschäftsführer der Kaut-Bullinger Holding; Bernhard Gr
Umbau bei Kaut-Bullinger im Plan weiter
duo schreib & spiel erweitert die Geschäftsführung.
Gabriele Lubasch erweitert duo-Geschäftsführung weiter
Freuen sich über die erneute Auszeichnung (v.l.): die Streit-Mitarbeiter Simon Gewald (kaufm. Leiter), Julia Jawinski (Personal), Marc Fuchs (Leiter Business Unit Streit systec)
Streit erhält erneut Auszeichnung weiter
Computacenter Deutschland bleibt auf Kurs.
Computacenter steigert Umsatz und Gewinn in Deutschland weiter