BusinessPartner PBS

Personelle Veränderungen bei Office Depot

  • 21.11.2008
  • Handel
  • Michael Smith

Hans-Eckhard Helm, seit August 2000 Geschäftsführer für Office Depot in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wird zum Ende des Geschäftsjahres am 31. Dezember das Unternehmen verlassen.

Nach Angaben des Unternehmens hat sich Helm selbst zu diesem Schritt entschlossen, um sich anderen Aufgaben und privaten Interessen zuzuwenden. Sein Nachfolger ist Wim de Goei, der bereits die Region Benelux für Office Depot verantwortlich führt.

Kontakt: www.officedepot.com

Verwandte Themen
Büroprofi-Gruppe beim Treffen in Fulda: Im November sollen die ersten Partner mit dem neuen Online-Shop starten.
Büroprofi vor dem Start des neuen Webshops weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Stolze Preisträger (von links): die FKS-Geschäftsführer Christian Schroeder und Wolfgang Rocker
FKS erhält „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ weiter
Offene Worte zum Restrukturierungskurs: Holding-Geschäftsführer Robert Brech in Taufkirchen
Kaut-Bullinger-Filialschließungen werden konkret weiter
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter