BusinessPartner PBS

Büroring und Igepa schließen Vertrag

  • 21.12.2007
  • Handel
  • Werner Stark

Ab dem 1. Januar werden alle deutschen Anschlusshäuser der Igepa-Group als Delkredere-Lieferanten bei der Haaner Händler-Kooperation geführt.

Die Igepa-Group gehört zu den führenden Papiergroßhandelsgruppen in Europa. Mit rund 2350 Mitarbeitern erwirtschaftete die Gruppe in 2006 europaweit einen Umsatz von rund 1,65 Milliarden Euro und setzte 1,62 Millionen Tonnen Papier ab. Ab Januar sollen die Mitglieder von Büroring, Prisma und Büro Forum 2000 von der Kooperation profitieren. Im Rahmen des in dieser Woche geschlossenen Delkredere-Vertrages können sie ab Anfang des kommenden Jahres die Ware direkt von einem der deutschen Igepa-Anschlusshäusser beziehen. Büroring- und Büro-Forum-2000-Vorstand Carsten Marckmann erwartet aus der Kooperation auch für beide Seiten finanzielle Vorteile: "Ich bin sicher, dass wir durch gemeinsame Aktionen Umsatzsteigerungen für unsere Mitglieder und damit auch für die Igepa-Group erzielen können."

Kontakt: www.bueroring.de, www.igepagroup.com

Verwandte Themen
Winfried Schneider, Geschäftsfeldleiter Drucken + Kopieren bei Soennecken
Soennecken und UFP schließen Partnerschaft weiter
Geschäftsführer Rudolf Bischler bei der Präsentation der Jahresergebnisse von Streit Service & Solutions vor den Mitarbeitern in Hausach. (Bild: Streit)
Fachhändler Streit will 50-Millionen-Marke reißen weiter
Seit 1. Januar ist Markus Weber alleiniger Geschäftsführer und Inhaber des Siegener Fachhandelsunternehmens dokuworks.
Aus dokuteam SüdWest wird dokuworks weiter
Robin Morgenstern, Vorstand der Morgenstern AG
„Exponentielles Wachstum bei der Digitalisierung“ weiter
Profi-Team des SC Freiburg: Mit dem Start der Rückrunde wird der Versandhändler memo Sponsor des Vereins. (Bild: SC Freiburg)
memo mit Bandenwerbung beim SC Freiburg weiter
Soldan-Geschäftsführer René Dreske
Soldan strafft die Organisation weiter