BusinessPartner PBS

PEG übernimmt Schweizer Bindesystem-Anbieter

  • 21.12.2010
  • Handel
  • Werner Stark

Die PEG als führende Händler-Einkaufsgenossenschaft in der Schweiz übernimmt Anfang 2011 im Zuge einer Nachfolgelösung das in Würenlos ansässige Unternehmen GOP AG General Office Products.

Während die Arbeitsplätze laut einer PEG-Mitteilung erhalten bleiben sollen, verspricht sich die neue Eigentümerin von der Übernahme vielfältige Synergieeffekte in den Bereichen Kundenservice und Logistik. Derzeit sind im vom Firmengründer und bisherigen Alleininhaber Ernst Maurer geführten Unternehmen 18 Mitarbeiter beschäftigt. „Im Zuge einer Nachfolgelösung wurde mit der PEG eine Käuferin gefunden, die sich nicht nur im Markt bestens auskennt, sondern dank gemeinsamer Kunden und einem leistungsfähigen Vertriebs- und Logistiksystem auch einen wichtigen Beitrag für die künftige Geschäftsentwicklung der GOP leisten kann“, so die Info.

GOP ist ein auf Schriftgut-Präsentationen spezialisiertes Unternehmen, das Binde- und Laminiersysteme produziert und vertreibt und in diesem Bereich als führendes Schweizer Unternehmen gilt. Neben den Arbeitsplätzen sollen auch die Generalvertretung für etablierte Marken wie Renz, GMP, Fastback und Nagel beibehalten werden. Ernst Maurer steht den neuen Inhabern beratend und integrativ zur Verfügung und bleibt im Verwaltungsrat des Unternehmens. Die PEG erhält durch die GOP-Übernahme neben der Kundenbasis auch einen Zugang zu den Fertigungs- und Konfektionierungsmöglichkeiten im zukunftsträchtigen „on-demand“-Bereich sowie für die Produktion von individuell bedruckten Bindemappen und Umschlagmaterialien. Damit will die PEG, die mit rund 40 000 Artikeln das größte Büroartikelsortiment der Schweiz bewirtschaftet, ihre Kompetenz weiter ausbauen und ihren Kunden gesamtheitliche und individuelle Lösungen anbieten.

Kontakt: www.peg.ch

Verwandte Themen
Seit Anfang des Jahres ist auch Tim Haas an Bord, der den Unternehmenswandel bei jaka leitet.
jaka feiert Jubiläum und Neugründung weiter
Den Kundentag bei Kaut-Bullinger nutzen viele Kunden für die Information und den Austausch.
Kaut-Bullinger-Kundentag mit Rekordzuspruch weiter
Die Ehrig-Geschäftsführer Kerstin Ehrig-Wettstaedt und Torsten Ehrig
Ehrig feiert 70. Firmenjubiläum weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter
Heino Deubner, Gründer von printer4you.com und Geschäftsführer der neuen Gesellschaft WebSalesMaker
Printer Care gründet Marketing- und Entwicklungsgesellschaft weiter