BusinessPartner PBS
Winfried Bents
Winfried Bents

Ausblick 2017: Bents Büro setzt auf den Trend zur Digitalisierung

Wilfried Bents, Geschäftsführer des Fachhandelsunternehmens Bents Büro, profitiert von der Ausrichtung auf die Großkunden. Das MGW-Mitglied nennt eine Umsatzsteigerung von 10,5 Prozent.

Im ablaufenden Jahr habe man die internen Prozesse nochmals optimiert – in der Logistik, der Verwaltung sowie der Personalabteilung. „Dabei wurde auch die Software an unsere Prozesse beziehungsweise die neuen Herausforderungen angepasst oder umprogrammiert, so dass wir weiterhin Verwaltungskosten aber auch sonstige Kosten sparen können“, erklärt Wilfried Bents, der Geschäftsführer. Auch das eigene DMS schöpfe man in allen Bereichen komplett aus und arbeite inzwischen papierlos. „Die Digitalisierung kann kommen“, bringt es Bents gegenüber BusinessPartner auf den Punkt. Auch für das kommende Jahr peilt Bent Büro eine prozentuale Umsatzsteigerung in zweistelliger Höhe an. Erfolgreiche Neukundenakquise und Konzentration auf die Betreuung der Großkunden zählt der Fachhändler aus Norddeutschland zu den Erfolgsfaktoren.

Das komplette Statement von Wilfried Bents lesen Sie in unserem Special „Rückblick/Ausblick“, in dem wir wichtige Player aus der Bürobranche zu ihren Erwartungen für 2017 befragen. Hier geht’s zu den Antworten.

Kontakt: www.bents.de 

Verwandte Themen
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter